Gewichtszunahme nach Absetzen der Pille

Hallo ihr lieben,
ich hätte da mal ne Frage.
Da ich ein Lipo-Lymphödem in beiden Beinen bis zum Po hoch habe und auch extrem schnell zunehme, mache ich schon seit meiner Pubertät regelmäßig Sport und achte auch mal mehr mal weniger auf meine Ernährung.
Jetzt habe ich seit einem halben Jahr kein Sport mehr gemacht (war einfach zu faul#schwitz).
Ende Oktober habe ich die Pille abgesetzt um nun unserem Kinderwunsch nachzukommen.
Als ich mich letztes Wochenende nach langem mal wieder auf die Waage gestellt habe, bin ich fast rückwärts umgefallen#heul
Da standen doch tatsächlich 4!!! kg mehr drauf.
Habt ihr schonmal davon gehört, dass man nach Absetzen der Pille durch die Hormonumstellung so viel zunimmt? Oder liegt es doch an dem fehlenden Sport#klatsch
Ernährungstechnisch hab ich nichts verändert...
Lg Jenny

1

Bei mir waren es sogar 7 kilo nach absetzen der Pille -.-' ... und da heißt es immer von der Pille nimmt man zu ...:/

Ich finds persönlich auch viel schwerer ohne Pille abzunehmen vorher klappt es immer super .. seit absetzen der Pille im August ... kann ich iwie machen was ich will, hatte aber auch noch ganz andere Pillen Entzugserscheinungen :/

4

Mmmh, das ist wirklich nicht schön. Das tut mir leid für dich.
Ich hoffe mal wir kriegen die Kilos irgendwie wieder runter.
Dann heißt es wohl - ran an den Speck#rofl

2

Huhu.

Ich habe Ende September nach 20 Jahren die Pille abgesetzt.

Zuerst hab ich in kürzester Zeit 2 Kilo abgenommen und danach so schnell konnte ich gar nicht gucken 5 wieder zu :-(. Ohne das ich mehr gegessen habe.

Hab viel gelesen darüber. Es ist wohl normal das durch den ganzen Hormonumschwung der Körper bei vielen Frauen mit Zunahme

reagiert...

Zusätzlich habe ich noch das Problem das ich sehr schlechte Haut bekommen habe im Gesicht. Fühle mich wie ne 12 jährige in der

Pubertät:-(

Ich hoffe das sich das schnell ein pendelt.

3

Oh nein#zitter
Dann scheint das ja "relativ" normal zu sein. Ich habs schon fast befürchtet.
Habe jetzt diese Woche wieder mit dem Sport angefangen.
Hoffentlich kann ich wieder etwas abspecken.
Was machst du um die Kilos wieder loszuwerden?

5

Ich achte schon sehr auf meine Ernährung und hatte nie was dran geändert ... mach jetzt einfach noch mehr sport auch wenns nur schleppend voran geht aber soll ja für die Babyplanung eh nicht schlecht sein

weitere Kommentare laden
11

Hhmmm, also mein erster Gedanke war jetzt, dass es am fehlenden Sport liegt. Wenn du genauso isst, wie vorher, aber weniger verbrauchst, müsstest du ja eigentlich zwangsweise zunehmen. Ich bin leider auch so ein Kandidat.

Wenn du dich wieder aufrappeln kannst, umso besser. Das ist doch schon mal ein guter Anfang.

Ich musste mich jetzt zwangsweise ernährungstechnisch umstellen, da meine kleinste Tochter eine Pilzinfektion in Mund und Darm hat und keinen Zucker, in jeglicher Form und keine Weißmehlprodukte essen darf. Aus Solidarität muss die ganze Familie mitmachen. Und , was soll ich sagen: Die Umstellung ist gerade mal knapp 1 Woche her und ich habe schon 1,5kg abgenommen, mein Bauch ist flacher und meine Haut ist besser. Ich habe plötzlich keine Pickel mehr. Ich will es unbedingt so beibehalten. Ich will auch ein gutes Vorbild für meine Tochter sein.

Du packst das auch wieder.
Liebe Grüße

14

Danke für deine aufmunternden Worte#verliebt
Ich hoffe es auch, dass es schnell funzt.

17

Wenn ich da noch einen Tipp geben darf, sowohl meine Schwester als auch ich haben nach Absetzen der Pille eine Schilddrüsenunterfunktion entwickelt. Ich kann natürlich nicht sicher sein, dass es wirklich an der Pille lag, aber zumindest hatten wir es beide.

Da der tsh Wert um schwanger zu werden möglichst nahe 1 liegen soll habe ich ihn vor dem 1. ÜZ überprüfen lassen. Da lag er bei über 4. Gewicht hatte ich da zwar noch nicht zu genommen, aber meine Schwester schon. Und eine Freundin von mir hat innerhalb weniger Monate 10 kg zugenommen und hatte dann auch Schilddrüsenunterfunktion!
Also falls ihr das noch nicht habt testen lassen vielleicht einfach mal beim Hausarzt Blut abnehmen lassen und die Schilddrüsenunterfunktion überprüfen lassen!
Übrigens ist mein Wert dann innerhalb weniger Wochen auf 2,4 gesunken und damit bin ich dann auch im 2.ÜZ schon schwanger geworden :)

weitere Kommentare laden
15

Ich habe 8 Kilo zugenommen seid ich meine Pille im März abgesetzt habe:-( Und Nein ich esse nicht anders!

16

Oh mann, was für´n Scheiß!
Warum kanns net einfach mal einfach sein...

Top Diskussionen anzeigen