Heftiger Schwindel von Clomifen?

Ihr lieben. Habe bis gestern Abend Clomifen genommen. 5 Tage lang. Seit Freitag Abend habe ich verdammt starken Schwindel. Kann kaum geradeaus gucken, geschweige denn laufen. Wir sitzen im Auto und sind auf dem Weg in die Winterferien. Es ist echt heftig. Kann das vom Clomifen Ratiopharm kommen? Habe von Heel die Vertigoheel...so richtig bringt das nix!

1

Hallo,

Ist es den erster zyklus mit clomi? Wann nimmst du denn die Tabletten ein?

LG

3

Vor rinem halben Jahr hatte ich 3 Clomizyklen von einer anderen Firma. Jetzt habe ich den 1. Zyklus mit denen von Ratiopharm und ich habe sie immer vor dem schlafen gehen genommen.

4

Also mir gings im 3. Clomi zyklus auch Elend. Mir war ständig schwindlig und das sind leider Nebenwirkungen davon. Allerdings wurde es bei mir besser als ich die Tabletten abends genommen habe.

2

Denke so wie du das schilderst ist eher was mit deinem Gleichgewichtsorgan nicht ok , vielleicht hast du da einen einseitigen Ausfall , der macht zB so heftige Symptome , würde es an deiner Stelle beim HNO abklären lassen oder wenn es jetzt so heftig ist auch im kh

5

Wir sind geradd mit unseren Kindern auf dem Weg zum Skiurlaub in Österreich. War ja erst am Mittwoch beim HNO und da wurde nichts festgestellt. So schlimm ist es aber auch erst seit Freitag. Was würde denn gemacht werden, wenn es das Gleichgewichtsorgan ist? Tabletten? Spritze? Tropfen?

6

Wir sind gerade mit unseren Kindern auf dem Weg zum Skiurlaub in Österreich. War ja erst am Mittwoch beim HNO und da wurde nichts festgestellt. So schlimm ist es aber auch erst seit Freitag. Was würde denn gemacht werden, wenn es das Gleichgewichtsorgan ist? Tabletten? Spritze? Tropfen?

Top Diskussionen anzeigen