Brauche Rat wegen Absetzen der Pille (Endometriose)

Hallo zusammen,

ich brauche euren Rat. Wir wollen eigentlich diesen Sommer den 2. Kinderwunsch angehen. Leider habe ich eine leichte Form der Endometriose und meine Frauenärztin hat mir geraten, dass ich die Pille erst wieder absetzen soll, wenn wir tatsächlich üben wollen. Und das wollen wir erst ab Sommer. Jetzt ist es aber so, dass ich beim 1. Kind echt schlimme Zyklen hatte. Nach 3 Monaten ohne Blutung habe ich Tabletten bekommen. Danach gingen die Zyklen von fast 60 Tagen runter auf fast 40 Tage :-(

Endometriose ist zum Glück keine aufgetaucht #klee

Jetzt zu meiner Frage: würdet ihr lieber jetzt schon die Pille absetzen, damit sich der Zyklus regulieren kann? Wir würden dann aber mit Kondom verhüten, weil es jetzt noch nicht klappen sollte. Oder vertue ich eine riesige Chance, dass es (anscheinend wie bei etlichen Frauen) direkt im 1. ÜZ klappt? Dann würde ich erst im Sommer absetzen. Mein Mann überlässt diese Entscheidung mir. Und ich bin leider hin- und hergerissen #gruebel

Wie würdet ihr es angehen?

Liebe Grüße
Sternchen

1

Ich würde wegen der Endometriose warten. Sie kann in der Zeit wieder aufkommen. Mach doch dann im Sommer lieber Nägel mit Köpfen und stimuliere direkt mit Clomifen. Ich selber habe PCO und Endometriose und wertvolle Zeit verschenkt. Meistens bringt es einem nur Enttäuschung. Als mein Arzt, dann gesagt hat, dass wir der Tatsache ins Auge blicken müssen und eine vernünftige Therapie brauchen bin ich im 4 Clomifen Zyklus schwanger geworden und nun in der 10 ssw. War der letzte Versuch vor IVF. Soll nicht heißen, dass du die brauchst aber ich bin dankbar, dass mein Arzt ehrlich war. Hätte ich eher auf die Ärzte gehört.

2

Clomifen hatte ich beim 1. Kind 2 Zyklen. Das wollen wir erstmal nicht versuchen. Letztendlich hatte es ohne Hilfe geklappt. Und es hatte "nur" Jahr gedauert, bis ich schwanger war.

Man muss dazu sagen, dass es eine leichte Form der Endometriose ist. Und in dem Jahr ohne Pille ist nichts aufgetaucht. Daher kommt auch meine Überlegung, den Zyklus vorher zu versuchen zu normalisieren

3

Dann hast du dich doch aber schon entschieden.

Top Diskussionen anzeigen