Tabletten um besser schwanger zu werden?

Hallo ihr .. Wollte mal fragen was für Medikamente oder andere Sachen ihr kennt um besser schwanger zu werden bzw die Hormone der Frau steigert für eine bessere Empfängnis. Gibt es da irgendwas vom frauenarzt oder Tees etc ?

1

Also ich kann dir nicht zu 100% sagen ob das wirklich der Grund war oder nur Zufall...

Ich habe beim ersten Kind keine Femibion genommen und es hat 3 ÜZ gedauert wenn nicht sogar 4 das weiß ich gar nicht mehr genau, und beim zweiten habe ich von anfang an die Femibion 1 genommen und es hat sofort im ersten ÜZ geklappt und das direkt nach absetzen der Pille :-)

Allerdings sind die meiner meinung nach etwas teuer, aber sollte das egal sein kannst du es ja mal probieren :-)

Viel erfolg #klee

2

Ich habe die günstige Version, dieses Folio. Wir üben schon zwei Jahre und seitdem nehme ich es. Meinst du, soll ich es doch mal mit femibion versuchen?

Oder ist das egal?

3

Ich denke probieren kannst du es bestimmt mal :-)

Lieber Gruß

weiteren Kommentar laden
4

Huhu...also ich kann Dir bzw. allen nur die Havsund Tabletten empfehlen! Wir haben acht Monate geherzelt ohne das es geklappt hat.Dann habe ich zwei Monate die Tabletten genommen und zack es hat direkt geklappt. Du kannst ja mal im Internet danach schauen...Facebook Amazon Google wo auch immer.Die haben überall nur gute Bewertungen. Lg

6

Hi..

Ich habe mal bei Google nachgeschaut. War reine neugier, den eigentlich glaube ich nicht an so ein Hokuspokus ( sorry nix gegen dich) und was soll ich sagen, dass muss ja ein super Zeugs sein:-D der Hammer. Nur positve Kommentare.

Ich bin jetzt auch im 9Zyklus und wenn in zwei Monaten noch immer nix passiert ist, dnke ich werde ich mal die Tabletten bestellen. Wobei der Preis ja schon sehr erschreckend ist#schock. Aber egal wenn es das macht was es verspricht#verliebt.

LG Mazu

7

Ich weiß ja nicht wie lange ihr schon übt aber ich denke gerade irgendwelche Tabletten würd ich persönlich nur auf Anraten von nem Arzt oder Heilpraktiker nehmen. Hatte n Versuch auf eigene Faust mit Tee gestartet und der hat alles durcheinander gebracht ;-)

Nehme nun auf Anraten von meinem Fa Mönchspfeffer aber auch nur wegen Zyklusschwankungen und PMS.

Denke aber man kann vieles nehmen machen und tun aber die kleinen kommen nur dann wenn es die Zeit ist ;-)

8

Danke für die Beiträge:)... Wir versuchen es jez c.a halbes Jahr es hat 1 mal geklappt im 4 oder 5 Monaten. Leider in der 5 Woche fg. Meine verlobte nimmt schon 7 Jahre oder so die Pille nicht mehr man kann sagen es wurde immer drauf angelegt. Sie hatte 2 Jahre mit ihrem einen freund ohne Pille nix ist passiert mit ihrem anderen freund ist nach 1 1/2 Jahren schwanger aber da hatte sie eine as. Jetzt wo ich und meine verlobte es versuchen es ging eigentlich recht fix aber halt fg . Wenn man jetzt bedenkt sie hatte nie Pille und eigentlich nie was passiert da macht sie sich sorgen. Sogesehen is in 7 Jahren nur 2 mal was passiert. Daher vermutet man das ( wie bei meiner Mum) sie tabletten für hormon Steigerung braucht. Ist halt nur Vermutung. Hatte gedacht liegt Vllt auch an mir . Naja jetzt hat sie wieder viele anzeichen am Montag müsste der Drache kommen .. Hat auch ul schmerzen. Hat man aber vor ss auch soweit ich weiß.. Wenn es nicht klappt wollten wir mit ovus testen und das ritex kinderwunsch gel probieren. Ich nehme zusätzlich noch (selen) meine verlobte momentan folsäure.

9

Das stimmt schon Ich war da auch normal immer vorsichtig was so Tabletten angeht ohne das ich es vorher mit meinem Arzt angesprochen habe.Liegt wahrscheinlich daran das mein Arzt eh von nichts irgendwas hält. Ich persönlich kann nur gutes davon sagen...hatte trotzdem meinen 28 Tage Zyklus und bin zu 90 % davon überzeugt das es mir etwas gebracht hat. Das die Tabletten nicht gerade billig sind das stimmt. Übrigens nehme ich die seid zwei Wochen wieder. Hatte leider in der achten Woche eine Fehlgeburt. Aber bin guter Dinge das es schnell wieder kappt :-)

Top Diskussionen anzeigen