Schmierblutung 10 Tage vor Periode - Schwangerschaft trotzdem möglich?

Hallo zusammen,

habe meinen Post fälschlicherweise ins Schwangerschaft-Forum gepostet- daher einfach hier nochmal :-)

Bislang habe ich immer nur still mitgelesen- aber heute haette ich gerne mal euren Rat.

Im 4 ÜZ habe ich den Clear Blue Ovalotionstest genutzt und somit hoffentlich den bestmöglichen Zeitraum eingegrenzt.

ES war am 25.01. und nun habe ich seit dem 31.01 Schmierblutungen. NMT waere der 08.02.

Ich war schon immer anfällig für Schmierblutungen- aber 10 Tage vor der Periode kommt mir doch schon sehr spanisch vor. 2-3 Tage vorher haette ich es eher als Vorboten für die Periode gesehen. Mich verunsichert das.

Hinzu kommt ein mittelschmerz ähnlich wie bei der Periode.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich bin so ungeduldig und wollte mich einfach mal mit anderen austauschen.

Arzttermin habe ich vorsorglich auch mal ausgemacht- allerdings ist der erst am 16.02.

Viele Grüße und danke für eure Meinung!

Leni

Ich habe das oft. Kommt bei mir wohl vom Gelbkörperschwäche. Hast du den Es durch die Tempi bestätigt bekommen?

Früh??? Sechs Tage nach ES??? Das ist nicht früh. Zumal es seit drei Tagen so ist. Also das ist echt nicht früh. Mein mittlerer hat sich ES+5 eingebohrt. Das ist selten....Aber es war so.

Und wie stark waren deine Blutungen damals wenn ich fragen darf? Gibt mir ein bisschen Hoffnung :-) Danke.

weiteren Kommentar laden

Einnistung???? Von der Zeit her könnte es hinkommen. Das Ei bohrt sich ja nicht innerhalb einer Minute in den Uterus. Das kann Tage dauern. Und die Mens Schmerzen kommen da auch dazu.

Will dir nicht zu viel Hoffnung machen....Aber es klingt nach deiner Erklärung für mich wie... Einnistung.
Drück die Daumen.

Wäre eigentlich was früh.... aber wer weiß! ;-)

Mir geht es genau so - habe oft am Zyklustag 21 von 28/29 SB.

Meine Ärztin hat mir Mönchpfeffer geraten. Nehme es den zweiten Monat. Leider habe ich diesen Monat wieder zur gleichen Zeit die SB bekommen- auch 8 Tage vor der MENS.

Drück dir die Daumen. Ich persönlich hab diesen Zyklus aber wieder abgeschrieben.

Hatte meinen ES diesen Monat auch perfekt getroffen.

NMT habe ich am 10.02

Danke für eure Antworten.

Ich habe die Temperatur-Methode ehrlich gesagt noch nie ausprobiert :-) Vielleicht sollte ich mal damit anfangen hm?

Bis jetzt hatte ich diese Blutungen immer nur ein paar Tage vor der Periode. Bin etwas verwirrt über die Länge diesmal.

Ich würde mich so sehr freuen, wenn es geklappt hätte- aber ich bin auch eher negativ gestimmt :-( diese Hibbelei macht mich wahnsinnig, Mädels.

Mich auch ;(
Dabei sind wir "erst" im ÜZ 5 .

Da darf man sich eigentlich gar nicht beschweren. Ich bin da echt erstaunt wie das die anderen Mädels verkraften. Die haben meinen größten Respekt.

Welchen ÜZ seid ihr ?

weitere 3 Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen