NMT +1 und sst negativ

Guten morgen, ich bin gerade so enttäuscht. Alles hat auf positiv hingesetzt, schwindel, Übelkeit, ziehen.

Gestern hätte die Menschen kommen müssen. Es ist noch nie vorgekommen dass der Drache verspätet war.

Was meint ihr was los ist.??? Soll ich nochmal testen?

1

Meine natürlich Mens nicht menschen

2

Och menno. Kopf hoch!

Ich würde es wenn dann erst morgen mit mu erneut versuchen!

Viel Glück

3

Das mache ich. Danke

4

:-(

Was für einen Test hast du benutzt?

Vielleicht hat sich alles etwas nach hinten verschoben?

5

Pre Sense frühtest von DM

Dann wäre es das erste mal. Normalerweise kann ich die Uhr nach dem Drachen stellen

6

Bei mir war es diesen Monat auch so, dass es DAS ERSTE MAL verspätet war...an Nmt hab ich negativ getestet und erst 2 Tage später positiv. :-)

Es kann sich immer mal was verschieben, unsere Körper sind ja keine Maschinen ;-)
Warte nochmal 2 Tage und teste dann wieder!

Viel Glück

7

Hallo, bin auch nmt +1 alles deutet auf SS hin aber test in Negativ und mens bleibt fern.

Hibbeln also Weiter :) lg

8

Kopf hoch :)

Ich bin heute nmt+2 und test negativ naja abwarten wann der Drache kommt...

Hab auch Anzeichen aber soll wohl nicht so sein :(

9

Ich sitze im gleichen Boot.

Bin heute nmt+3. habe gestern getestet und er war negativ. Wir müssen einfach abwarten. Ich drücke uns allen die Daumen, dass es geklappt hat.

10

Ich klammer mich auch derzeit an den letzten Strohhalm #schmoll

Bin heute ES+14/15 und hab gestern negativ getestet und hab auch schon das Progestan abgesetzt (damit ich nicht wieder ewig auf die Mens warten muss). Werde morgen auch noch mal testen.
Die Hoffnung stirbt zuletzt ;-) Ich drück uns allen die Daumen!

11

Huhu hatte heute morgen auch negative getestet....Bin auch nmt+1

12

Tut gut dass ich nicht die einzige bin. Ich drücke uns so sehr die Daumen. Hoffe wir halten uns auf dem Laufenden.

13

Aber sicher doch :)

14

Ich reihe mich mal ein: Ebenfalls mehrere Tage überfällig und leider negativ getestet. Für mich ist es etwas tröstlich, dass es einigen von euch ebenfalls so ergangen ist, da fühle ich mich weniger allein...

Hätte nicht gedacht, dass ich doch so traurig bin, denn ich hatte mir zwar immer wieder gesagt, dass mein Zyklus sich wohl nur verschoben hat und es auch höchst unwahrscheinlich ist, dass es geklappt hat, aber scheinbar hatte ich doch mehr gehofft, als ich mir selbst eingestanden habe.

Meine Mens ist nun auch zwischenzeitlich eingetrudelt.

Ich hoffe, bei euch geht es positive aus und drücke euch ganz fest die Daumen.

15

Also mein Drache ist auch heute morgen gelandet... Naja nicht aufgeben und in einem neuen Zyklus starten... Werde versuchen mich nicht mehr so verrückt zu machen und einfach abwarten wann es dann klappen könnte... Hab mir für den neuen Zyklus ovulationstest geholt aber nur um zu schauen wann ungefähr der ES ist und den klapperstorchtee... Mal sehen wann es fruchtet^^ Kopf aus und einfach weiter üben und versuchen nicht dran zu denken :) drück euch die daumen mädels :)

Top Diskussionen anzeigen