Innovita SST - Verdunstungslinie oder vielleicht doch positiv?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

nach den vielen positiven Meinungen über die Innovita-Tests habe ich mir auch einen Vorrat bestellt.

Ich habe dann gestern bei ES+9 getestet, irgendetwas wurde gleich beim durchlaufen angezeigt aber nur im unteren Bereich des Testfeldes und ich habe den Test mal als defekt gewertet (s. oberer Test auf dem Foto).

Heute morgen habe ich dann nochmal 2 Tests mit MU gemacht. Nach 3 Minuten war nichts zu sehen, blütenweiß. Nach 10 Minuten sahen sie so aus wie auf dem Foto (die beiden unteren Tests).

Ich weiß, dass man die Tests eigentlich nach 10 Minuten nicht mehr werten darf und die Linien sind auch nicht wirklich rosa, sondern eher gräulich aber gut mit bloßem Auge zu erkennen...

Meine Frage: Habt ihr auch Erfahrungen mit Verdunstungslinien beim Innovita oder darf ich mir vielleicht doch Hoffnung machen?

1

Hi, die sehen zwar schon komisch aus aber für mich eindeutig positiv!!!

Ich hatte die one steps und auch nur einen Hauch drauf an ES+11, die sind aber auch nicht von Tag zu Tag stärker geworden und zwei Tage nach NMT hat mein Mann dann den clearblue mit wochenbestimmung geholt.

Was ich damit sagen möchte, auch nur ein Hauch ist trotzdem positiv.

Leise schon mal herzlichen Glückwunsch

2

Für mich sehen die Striche eher nach VL aus, weil sie kein bisschen rosafarben sind. Wenn du einen Vorrat hast kannst du ja weiter testen und schauen inwiefern die Linien sich verändern.

3

Die sind positiv. Meine günstigen schwangerschaftstest sahen genauso aus.

Herzschlichen Glückwunsch

4

Hallo Amy
Darf ich fragen was bei dir raus gekommen ist?

Bist du schwanger?

5

Falls jamand nochmal auf diesen Thread stößt, hier als Update: Nein, ich bin leider nicht schwanger. Es waren tatsächlich nur (wirklich sehr beindruckende) Verdunstungslinien. Die guten alten Onesteps blieben weiterhin blütenweiß. Die restlichen Innovitas wandern in den Müll.

Top Diskussionen anzeigen