Alle Anzeichen für ES da- aber Ovu negativ! Bin verwirrt...

Hallo Ihr Lieben!!

Alle Anzeichen vom ES sind da. Gestern Mittelschmerz am Mittag und Abends auf der Toi (sorry...) eine große Menge Zervixschleim wie er zur ES Zeit sein sollte. Aber das Ding ist das die Ovus negativ bleiben!!!!! Bin voll verwirrt#schwitz.

Nehme die One Step Ovus ( die grünen, breiteten) haben letzten Monat zuverlässig angezeigt.

Jetzt wieder totale Lust, Mittelschmerz und Cervixschleim...

Was meint Ihr wann der Es sein könnte?!

1

Ich kenn das :-D
Diesen Monat hatte ich bis zum 16. zt. nur negative ovus, die gleichen die du auch nutzt. Hatte meinen ES schon abgeschrieben für diesen Monat weil der noch nie so spät kam. Am 13. Tag hatte ich sogar tierischen mittelschmerz und total viel ZS, aber alle ovus negativ, wie bei dir! Und gestern an Tag 16 plötzlich voll fett positiv :-D hab ich gar nicht mehr erwartet. Ich denke dass mein ES heute ist. Welchen zt. hast du heute??

Lg

2

Ich bin heute ZT 12. normalerweise habe ich eine Zykluskänge von 34-36 Tagen. Erste Hälfte viel zu lang und die zweite zu kurz#schmoll. Ich bin mal gespannt- weiß gar nicht wann wir am besten herzeln.... jeden Tag ist ja auch nicht förderlich...

3

Das mit dem Herzeln war diesen Monat auch so ne Sache bei uns...ich dachte erst dass die ovus spinnen und war mir sicher dass ich am 13. oder 14. Tag den ES habe und deswegen haben wir schon am 10. Tag angefangen zu herzeln, dann hatte ich ja am 14. Tag dollen mittelschmerz und war mir gar nicht mehr sicher, ob ich wirklich an diesen Tagen schon den ES hatte. Also ab dem 14. Tag wieder geherzelt, zur Sicherheit am 15. Tag auch noch mal und am 16. Tag war ja der ovu positiv... Oh man ich hatte schon überhaupt keine Lust mehr, aber musste ja sein :-D jetzt haben wir die ganze Woche jeden Tag geherzelt...also wenn das nichts gebracht hat weiß ich auch nicht mehr :-D

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen