Beim mumu abtasten blut es+11

Hallo ihr lieben.
Heute morgen beim aufstehen habe ich einen 10er sst gemacht in der hoffnung ich könne mir die brustschmerzen, die empfindlichen brustwarzen und die unterleibsschmerzen (mal ein druck und mal ein ziehen) sowie hin und wieder leisten ziehen ganz einfach erklären. Najs pustehuchen. Man sieht einen hauch also bilde ich mir nichts weiter ein ich mach wrnn die tage die mens ausbleibt einen cb digi.
Jedoch habe ich heute morgen den mumu abgetastet weil ich gestern abend starke unterleibsschmerzen hatte da hatte ich aber nicht geschaut. Ich habe die ganze zeit gedacht jetzt gleich kommt die mens.
Beim abtasten habe ich aber festgestellt ich hatte einen kleinen blutigen schleimfaden. Ich war total geschockt ind habe nochmal am scheideneingang geschaut mit einem frischen stück toi papier (sry für die direkten ausdrücke) und habe etwas schmierblut festgestellt.
Jetzt habe ich gerade nochmal geschaut da ist nichts ausser klarer leicht spinnbarer schleim. Dieser ist am mumu ansonsten bin ich direkt total futz trocken.
Was meint ihr was das sein kann? Ist das der vorbote der mens? Ich stelle mich auf jedenfall drauf ein. Auch wenn ich mir denke anders wäre es ja schon schön

Lg ziggeno1

1

Trocken war bei mir als ich positiv testen konnte drücke die Daumen

2

Wenn du schon einen Hauch von zweiter Linie erahnen kannst, mach dir nicht so viele Gedanken :)

Wann hast du denn nmt? Wenn der Zervix keine dunklere Farbe hat, siehts doch ganz gut aus ? Drücke Daumen !

3

Ich habe einen unregelmäßigen zyklus. In den nächsten 3tagen müsste die mens hoffentlich nicht kommen. ????
Wollte wenn bis morgen akles gut ist in der apo mir einen cb mit wochenbestimmung holen die haben bei mir immer zuverlässig ausgesagt. Jetzt habe ich aber das problem das ich wieder spinnbaren klaren schleim habe ich denke da kommt doch die mens :(

4

Spinnbar und klar , Ohje .... die Hoffnung stirbt zuletzt , Daumen sind gedrückt !

5

Eigentlich macht der Zervix Schleim keinen Sinn, spinnbar ist er nur zur fruchtbaren Zeit, also Zyklus Mitte. Sicher dass du kurz vor deiner Periode bist?

6

Er kann auch kurz vor mens spinnbar werden wenn die Gebärmutterschleimhaut sich zersetzt. Hatte ich auch meistens vor Mens

7
Thumbnail Zoom

Ja da bin ich sicher. Habe anhand von mumu tasten und zervixschleim sowie den mittelschmerz meine es bestimmt. Der war ca am 15 dez.

Naja spinnbar definiert jeder anders. Ich meine er ist klar und eiweisartig wie glibber aber jetzt nicht so spinnbar dierekt wie zum eisprung hin.
Jetzt ist auch wieder alles trocken. Total komisch

Top Diskussionen anzeigen