Möpf, Klapperstorchtee, Frauenmantel mit Utrogest

Moin.

Ich nehme zum ersten mal laut einem Rezept von einer Frauenkräuterseite dies: 1.ZH Möpf als Tabletten und Klapperst.tee
2. Zu Frauenmantel Urtinktur und Tee.
Das mehr ich auf eigene Faust.

Die FA hatte mir davor Utrogest verschrieben, dass nimmt man in der 2. ZH.

Meine ihr, ich kann das einfach alles zusammen so nehmen? Oder ist das mit der Progeseronanregung zu viel des Guten?

Danke schon mal u schönen Abend.
Sabine

1

Sorry für die ganzen Fehler, mist Handy!
Ich hoffe, ihr versteht mich trotzdem :oDer

Top Diskussionen anzeigen