Zunahme durch 3 Monats spritze

Hallöchen zusammen ........ ich bräuchte mal euren Rat........
Zur Situation ...... ich habe letztes Jahr von Mai bis September 3x die 3 Monats spritze bekommen .......... Habe leider in dieser Zeit 30 kg zugenommen ( bevor jetzt jemand sagt das muss man doch merken ...... ich war schon immer etwas füllig und es ging sehr schleichend habe es dann erst an der Kleidung gemerkt und es erstmal auf Urlaub und gutes Essen geschoben)
Habe das auch mit meinem FA besprochen ( gewechselt nach absetzen der spritze) und der meinte ja das kann schonmal vorkommen und es kann ein gutes Jahr dauern bis ich davon wieder was loswerde

Und es ist wirklich so, ich kann Diät machen soviel ich will und auch egal welche es passiert nichts ..... Mal ein oder zwei Kilo aber sonst rein gar nichts.

Nun die Frage, hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht und wie seid ihr die Kilos wieder losgeworden ?

Zumal wir nun einen kiwu haben ( der war damals noch nicht spruchreif) und ich wollte eigentlich nicht in der ss noch mehr zunehmen

Hoffe ihr könnt mir Tipps geben
LG

1

Hi, also gerade die 3.monatsspritze würd ich persönlich bei jungen Frauen nie empfehlen!!!

1. man nimmt definitiv zu!

2. man kriegt unreine Haut .
3. die gebährmutterschleimhaut wird abgebaut und die baut sich nicht so schnell wieder auf , wie bei dir Pille nach dem absetzten.

Ja nun mit dem Abnehmen wird es danach auch schwierig, ich würde dir vielleicht das Programm von Detlef D'Soost empfehlen. Komplett auf Kohlenhydrate zu verzichten, 1tag in der Woche aus machen z.B Samstag alles zu essen wonach dir ist! Aber im Internet findest du viele Informationen.

Viel Glück

2

Danke für deinen Tipp........
Ja leider sagt einem das vorher keiner

Mein damaliger Fa hat nur gesagt " hat die gleichen Nebenwirkungen wie die Pille " ( und mit der hatte ich nie Schwierigkeiten)

Ich lese mich Da mal rein Dankeschön

Top Diskussionen anzeigen