Hilfe? NMT + 3 -> Morgenurin?

Hallo ihr Lieben,

bisher lese ich still mit, jetzt habe ich doch mal eine Frage.

Ich habe dank Medis einen relativ regelmäßigen Zyklus von 27-28 Tagen.

Nun bin ich bei ZT 32, seit Tagen Bauchschmerzen wie kurz vor der Mens, aber es kommt nix.

2 SS Tests an NMT-3 und direkt am NMT negativ. Deshalb hatte ich diesen Zyklus abgeschrieben. Ich hatte auch keinen einzigen positiven Ovu um den ES rum.

Kann ich einen erneuten Test auch tagsüber machen oder lieber morgen früh abwarten?

Dankeeeee schon mal :-)

1

Also ich persönlich bin immer für MU, auch wenn du NMT+3 bist. Aber der HCG Wert verdoppelt sich alle 2-3 Tage, also ist die Chance morgen wieder höher als heute #klee

2

Ich drücke dir die Daumen das die Mens ausbleiben und du morgen mit dem morgenurin positiv testest:) versuche dich bis morgen früh zu gedulden...

Hoffe es hat geklappt

3

Okay, na die paar Stunden bekomme ich auch noch rum.

Vielen Dank ihr 2 ;-)

4

Ich würde auch noch warten. Du ärgerst doch sonst nur... Viel Glück! #klee

5

Halli Hallo

Mir geht es wirklich ganz genauso ???? ich hatte diesen Monat keinen ES bzw. Konnte ich keinen messen und jetzt bin ich NMT +3 mein erster SST war negativ, den ich übrigens auch am ersten Tag der ausgebliebenen Mens gemacht habe und jetzt habe ich mit vorgenommen bis zum Wochenende zu warten ???? ich drücke dir auf jedenfall fest die Daumen und wünsche dir alles Gute.
Es wäre schön wenn du uns auf dem laufenden halten würdest, wir hibbeln ja alle mit ^^

6

Halli Hallo

Mir geht es wirklich ganz genauso :) ich hatte diesen Monat keinen ES bzw. Konnte ich keinen messen und jetzt bin ich NMT +3 mein erster SST war negativ, den ich übrigens auch am ersten Tag der ausgebliebenen Mens gemacht habe und jetzt habe ich mit vorgenommen bis zum Wochenende zu warten ^^ ich drücke dir auf jedenfall fest die Daumen und wünsche dir alles Gute.
Es wäre schön wenn du uns auf dem laufenden halten würdest, wir hibbeln ja alle mit ^^

7

Hihi, das ist ja echt witzig :)
Na, ich decke mich heute mal mit Tests ein und versuche es morgen früh. Wobei ich eher an nen gestörten Zyklus denke :-).

Dann halte mich mit deinem Test aber auch auf dem laufenden, vielleicht gibt es ja ein Weihnachtswunder ;-)

Top Diskussionen anzeigen