Habt ihr einen Plan B?

Hey wir versuchen es seit über 2 Jahren und es klappt nicht. Nächste Woche lassen wir uns beide testen. Falls das Ergebnis bei irgendjemand negativ ausfallen sollte, planen wir unser Leben ohne Kinder... (Hormone kommen nicht in frage, da in unserer beider Familien ein sehr hohes Krebsrisiko herrscht) Was macht ihr? Habt ihr Pläne? Einige versuchen es ja auch schon länger. Ich möchte mich nicht weiter jeden Monat in Hoffnungen schmeißen. Gestern kam völlig unerwartet meine Tage und ich lag den ganzen Tag weinend im Bett dabei hatte ich mir geschworen das nie zu tun.

Es ist einfach schwer. Am meisten weil alle um mich herum Kinder bekommen oder schwanger sind, jeden Tag werde ich gefragt und ihr? Wollt ihr keine Kinder? Und immer die klugscheisser Sprüche nehm doch das, Probier doch das, als ob wir das noch nie versucht hätten. Ich kann nicht mehr, am liebsten würde ich sagen wir bekommen nie Kinder und alle lassen mich in Ruhe.

Hut ab, an alle Frauen die es seit mehreren Jahren versuchen und und jeden Monat die Kraft aufbringen können für einen neuen Versuch!

Ich bin völlig fertig...

1

Hey dieses Gefühl kenne ich zu gut ,
Wir haben 4 Jahre gebraucht bis ich endlich schwanger wurde und glaub mir irgendwann hatte ich einfach keine Kraft und Lust mehr!
Vorallem wie du ja gesagt hast wenn überall Kinder sind oder man Schwangere sieht wird man einfach nur traurig und will sich zurück ziehen.
Dennoch haben wir nicht aufgegeben ich muss sagen mein Mann hat mich oft motiviert und gesagt das es schon klappen wird und wenn es halt paar Jahre geht....

Immer als ich meine Tage bekam wollte ich einfach nur heulen und Unters Bett kriechen.
Wir haben auch den Test gemacht ob vllt einer von uns unfruchtbar wäre aber der ist zum Glück gut ausgefallen.
Jetzt 4 Jahre später bin ich endlich schwanger geworden sogar mit Zwillingen :-)
Ich bin einfach überglücklich und stolz drauf trotz der langen Zeit und Kraftlosigkeit es doch geschafft zu haben und nicht aufzugeben !
Ich kann dir nur eins raten undzwar GEDULD !
Ich weiß wie schwer das ist und man versucht alles um schnell schwanger zu werden und irgendwann möchte man einfach aufgeben....
Gib nicht auf habe Geduld und bleib stark !
Ich wünsche euch vom ganzen herzen das es klappen wird :-)
Ganz liebe Grüße Vanessa

2

Hallo!

Ich habe keinen Plan b. Wir sind auch "schon" im 10.üz.

Ich hoffe, dass ihr euer Wunder noch erleben dürft.

Lg

Die#bla

3

Hallo. Mein Problem ist nicht das schwanger werden, sondern das schwanger bleiben... hab jetzt innerhalb von einem Jahr 2 Fehlgeburten gehabt. Eigentlich war mein Plan, dass wenn es diesmal wieder nicht klappt, es vorbei ist mit der "Kindermacherei", da mich die Fehlgeburten psychisch ziemlich mitnehmen. Mittlerweile bin ich schon wieder bei dem Gedanken, wenn es passiert, dann passiert es und insgeheim ist es mein sehnlichster Wunsch, dass es wieder klappt und der Krümel diesmal bleibt...

Mein Plan B wäre viel Reisen und genau das zu machen, was man mit Kindern eben nicht kann... Ob einen das glücklich macht, weiß ich auch nicht. Man muss eben das Beste daraus machen. :)

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen