5ssw starke Blutungen

Hallo ihr lieben ich bin in einer sehr schweren Situation:

Ich habe am 5.11 mit CB Digital pos. getestet bin dann 2 Tage später zum Frauenarzt und da wurde nochmal positiv getestet. Heute dann das Trauma: bin zur Toilette und da kam braunes Blut aber wenig, dachte dass es alt ist und habe gewartet 2 Stunden später extreme schmerzen und dunkelrotes Blut mit Gewebe. Bin dann sofort ins Krankenhaus und da wurde ein Urintest gemacht und der war negativ die Ärztin sagte aber vielleicht weil es kein morgenurin ist und ich noch in der 5+3 Woche bin. Dann hat sie Ultraschall genacht und es war nichts zu sehen und sie sagte wieder dass man in der 5. Woche nicht immer was sehen kann und es wieder nichts zu bedeuten hat. Dann hat sie mir Blut abgenommen und gesagt dass das Ergebnis erst am Montag kommt. Ich habe sie gefragt was soll ich jetzt davon halten bin ich noch schwanger oder nicht und sie sagte es kann alles sein ich soll bis Montag warten. Es fühlt sich an wie die Mens habe aber meine Brüste abgetastet und um meine Warzen herum sind meine Brüste immernoch steinhart. Nicht wie bei einer normalen Mens. Wart ihr auch in einer ähnlichen Situation und habt Erfahrung????

1

Hi süße ich will dir nicht die Hoffnung nehmen aber ich hatte wo ich nicht wusste das ich ss war ein Test abends um 22 uhr gemacht das war der 6.12.2011 und da karm beim durch laufen ein Strich und dann den Digi danach 3 + beim fa 5 ssw daher denke ich das man nach nmt egal welche Zeit positiv testen kann :-( aber ich drücke dir fest die Daumen das alles gut geht lg :-(

2

Hi. Ich war vor knapp vier Wochen in der selben Situation. Ich habe meine kleinen krümmel in der 6 Woche verloren. Ich hatte auch am Wochenende Blutungen bekommen. Im Krankenhaus auf dem Ultraschall sah man die beiden Würmchen noch. Blut hcg war da jedoch schon zu niedrig.
Als ich 2 Tage später dann beim FA war war alles schon weg...Beide krümmel und gmsh Nur noch minimal...Es ging dann direkt in die Periode über. Hatte 4 Tage Blutungen.

Ich hoffe wirklich sehr das es sich irgendwie noch fest beißt bei dir...Jedoch sind schmerzen und Blutungen mit Gewebe meist ein schlechtes Zeichen...
Wenn du es ga nicht mehr aushält geh ins Krankenhaus und die sollen dir den hcg abnehmen . Dann hast du wenigstens gewissheut und musst nicht so bangen.
Ich drücke dir vom ganzen Herzen die Daumen.

Melmo + 2 Sternchen im Herzen.

3

Ich war heute im Krankenhaus das Ergebnis vom Bluttest bekomme ich erst am Montag. Mein Mann hofft zwar noch aber ich versuche meine Situation neutral zu beurteilen und für mich ist es auch mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Fehlgeburt

4

Es ist ja keine Fehlgeburt...Nur ein früher Abgang.. Wenn überhaupt....
Aber was ist denn das bitte für eine Art vom Krankenhaus das du zwei Tage auf die Ergebnisse warten musst ?

Ein normales Krankenhaus hat doch sein Labor mit anbei...Das hab ich ja noch nie gehört....
Wie dem auch sei...Schon dich!

Ich drück dich trotzdem.

weitere Kommentare laden
7

Oh nee, das tut mir sehr leid. Ich hatte das vor 3 Monaten. 5 ssw starke schmerzen und dannach frisches Blut mit Gewebe. War ein Frühabgang.

Hoffe sehr, dass du doch noch Glück hast und alles in Ordnung ist!

8

Guten Morgen

Es tut mir von Herzen Leid was du gerade durchmachst ich selber musste es im August16 erleben bekamm plötzlich Blutungen genau wie du sie beschreibst und musste mein Krümel gehen lassen!

Fühl dich gedrückt

LG Mausebaer

10

Hab das leider auch erleben müssen vor zwei Monaten. Erst fing die Blutung minimal an... dann plötzlich eine Art Blutsturz... Dann Gyn... Jeden Tag warten... hoffen auf das HCG... . Aber es fiel... War 6 + 4.
Fühle mit dir.

Verstehe aber das Krankenhaus auch nicht. Selbst meine Gyn hat abends immer ein Ergebnis gehabt.
Das mit dem neutral zu bewerten machst du richtig. Hat mir auch geholfen. Irgendwie.
#klee

11

Ich muss dir leider sagen, das ich im Mai genau in der selben Situation war. Habe positiv getestet, mich extrem gefreut und gleich einen Termin bei Fa gemacht, da es noch zu zeitig war müsste ich 2 Wochen warten. In der Zeit hab ich weitere Tests gemacht und immer positiv.
Doch knapp nach 5 Tagen hatte ich stärkeres ziehen im Unterleib und wenig später begang meine Blutung. Bin wie du gleich in kh und dort wurde per blättert festgestellt das mein hcg bei 10 liegt. Ich wusste zu dem Zeitpunkt ich war wirklich schwanger und es war abgegangen. Nun versuch ich immer weiter bis es klappt.

Ich drück dir auf jedenfall die Daumen dass es nicht wie bei mir ist, jedoch geb die Hoffnung nicht auf. Du weißt jetzt du kannst schwanger werden.

LG von mir

12

Habe es heute bestätigt bekommen dass es ein Abgang ist. Wenigstens ohne Ausschabung

13

Das tut mir leid. Weiß genau wie du dich jetzt fühlst. Aber geb nicht auf der richtige Zeitpunkt kommt bestimmt. Ich arbeite auch gerade daran.

Top Diskussionen anzeigen