Frage an Ovu/Orakel Profis

Hallöchen , ich habe mal eine (warscheinlich blöde Frage)

Kann man mit den Ovus auch "Orakeln " ob die Mens kommt ?

Es wird ja gesagt , dass man damit morgens das hcg misst und abends das lh

Heißt ja dann , bei Ss ist er morgens positiv abends müsste er negativ sein .

Bei nicht Ss dann morgens negativ und abends positiv wenn die mens anklopft oder ?????

Mit der vorrausetzung dass man den ES kennt / bzw ihn dann vorher irgendwann ertestet hat um natürlich auszuschließen dass der Anstieg vom Es kommt

Bin auf eure erfahrungen gespannt :)

1

Es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten. ;-)
Also deine Schlussfolgerung stimmt so nicht ganz. Das LH steigt nur kurz vor dem ES so an, dass der Ovu positiv wird, danach sollte er wieder negativ sein, egal zu welcher Tageszeit. Es kann sein, dass bei manchen die Ovus zur Mens hin noch einmal ein bisschen stärker werden, aber wirklich positiv ist eher nicht häufig, wenn keine Schwangerschaft besteht. :)
Und ich denke mal, wenn man tatsächlich schwanger ist, wird der Ovu auch zu einer anderen Tageszeit als morgens positiv sein. Vielleicht nicht schon an ES+10, aber vielleicht dann an ES+15. Aber das ist jetzt nur eine Vermutung.

4

Oh vielen Dank für die schelle Antwort.
:)

Hmm heißt also , ich müsste einfach ab ES +was auch immer (möglichst spät ist klar :-p )täglich testen und dann sollte er stetig dunkler werden ?

Man testet aber am besten mit dem ersten MU oder ?

16

Genau, man sagt, man sollte an ES+10 mit dem Orakeln anfangen. Ich habe aber auch schon getsern an ES+9 angefangen. ;D

Und ja, man nimmt Morgenurin, weil er am höchsten konzentriert ist. Zumindest glaube ich, dass das der Grund ist. :p

2

Also mit den ovus kann man orakeln.
Man macht es meistens ab ES+10 und es ist auch eine 50/50 Chance denn kurz vor der mens steigt bei manchen dieser LH wert deswegen heist es auch orakel.

Man macht das orakel auch mit Morgenurin um dann auch wahrscheinliches hcg nach zu weisen können.

Ich habe seit dem 1. ÜZ angefangen zu orakeln und bin jetzt im 5.ÜZ und mache zum ersten mal keine ovus weil die mich total verwirrt haben letzten Zyklus.

Aber es ist immer eine Erfahrung wert das mal auszuprobieren und auch interessant dazu ob sich das lh kurz vor der mens wirklich hoch geht oder doch eine SS besteht. Viele testen daher auch schon positiv bei ES+10 also alles ist offen.

6

Vielen Dank :)

Wir sind erst im ersten ÜZ für nummer 2 .
Ich bin komischerweise diesmal hibbeliger als bei meiner Tochter damals .
Bin heute ES+6 war sowieso schon auf nicht schwanger eingestellt vom Gefühl her .
Heute dann ein Tröpfchen (schmier) blut im Slip.
Stelle mich auf extrem verfrühte Mens ein .
Meine Brust tut jetzt auch schon weh , das habe ich sonst so 2-3 Tage vor der Mens.
Nmt in ca 7 Tagen (diesmal dann wohl früher)

Möchte jetzt einfach mal interessehalber sehen , wie sich die Ovus so verhalten. Auch vor der Mens
Lieben Gruß viel Glück wünsche ich dir :)

13

Also meine persona ovus wirden vor der Mens NICHT positiv, auch wurde die LH linie nicht stärker.

Ich hatte einen zu kurzen Zyklus und dsger stäbchen übrig (man braucht bei Persona eigentlich 8) und auch längere zyklen, wo der ES nicht im testzeitraum stattfand, ich aber für mich selbst weiter testete, weshslb dann mehr stäbchen drauf gingen, also auch welche über waren.

Im "glückszyklus" hab ich ab ES+7 mit morgenurin orakelt.

An ES+10 erschien eine zweite linie. Den tsg vorher auch schon ganz hauchdünn.

Cb plus war da schon positiv, cb digi noch nicht.
Am nöchsten morgen war die linie deutlich und der cb digi auch positiv. .

Allerdings muss es so nicht sein. Bei manchen Frauen steigt das LH vor der periode an. Je machdem wie empfindlich die ovus sind, ist es sichtbar.

Lh und hcg sind sich sehr ähnlich. Ovus erkennen es nicht und springen auf das HCG ebenso an.

SST hingegen resgieren NICHT auf LH. Zumindest keine qualitativ hochwertigen (ich meine nicht automatisch teurere!)
.

Lg

3

Hey :)

Das würde mich ehrlich gesagt auch interessieren. Bin heute bei ES + 8 (100%) und mein ovu heute Nachmittag war ziemlich deutlich. Nicht positiv aber deutlich zu sehen. Hatte sonst immer schon bei ES + 6 oder +8 bereits meine mens. Habe jetzt diesen Zyklus mit zyklustee angefangen und warte auf meine mens. Den ovu hab ich heute eher aus Spaß gemacht.

5
Thumbnail Zoom

Also ich habe es diesen Zyklus einfach mal probiert. Der obere ovu ist von es+12 und der untere von es+14 . Ich habe dann an es+17 positiv getestet mit clearblue.

7

Jaa super Herzlichen Glückwunsch :)
Zu welcher Tageszeit hast du getestet ??

weitere Kommentare laden
9
Thumbnail Zoom

Ich bin jetzt absolut kein Profi was orakeln angeht. Aber ich habe es diesen Zyklus auch zweimal probiert und das auf dem Bild war heute morgen an Es+13. Einen deutlich positiven Sst hatte ich aber nocht nicht

15

Sowasvon Positiv . Hast du noch keinen Sst gemacht oder viel der negativ aus ?

Lg :-)

18

Doch doch ") habe aber nur 20iger hier und die waren dementsprechend undeutlich bzw. musste man bis heute zu sehr raten, ob da was ist... Ich teste morgen wieder, bin gespannt

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen