Zu früh für eine Einnistungsblutung?

Hallo ihr Lieben,

das ist mein erster Beitrag, ansonsten bin ich mehr am lesen, was mich beruhigt, dass ich nicht die Einzige bin, bei der es länger dauert mit der Schwangerschaft.

Ich versuche seit letztem Jahr im August schwanger zu werden.

Ich habe immer einen recht regelmäßigen Zyklus und ich hatte noch nie eine Zwischenblutung.

Ich teste jetzt schon eine Zeit lang mit dem ClearBlue Ovulationstest, dass wir auch wirklich zur richtigen Zeit herzeln. Am Dienstag (8.11.) hatte ich einen Smiley, also nach ClearBlue innerhalb der nächsten 24-48 Stunden einen ES. Heute habe ich ganz leichte Blutungen. Für eine Einnistungsblutung müsste das ja zu früh sein. Aber was könnte das sonst sein? Da ich ja, wie gesagt, sonst nie zwischendurch eine Blutung hatte.

Hatte das von euch auch jemand so in dieser Art? Oder könnt ihr euch denken, was es sein könnte?

Danke schonmal für eure Antworten.

Viele Grüße

1

Guten morgen.

Ich denke auch dass es für eine Einnistungsblutung zu früh ist. Vielleicht ist es eine Ovulationsblutung...
Ich drück die Daumen #winke

2

Natürlich kann das sein. Der Ovu wäre ja auch pos, wenn der ES nur noch 8 Std braucht ;-)

Hoffe du schaffst es dich zu entspannen! Drück dir fest die Daumen. Dann kannst du ja in ner Woche mal nen Frühtest machen. Das kann natürlich auch was anderes sein. Aber erstmal hört es sich doch gut an

3

Vielen Dank für eure Antworten.

Ich versuche mich zu entspannen. Ich möchte mich aber jetzt auch nicht zu früh freuen. Ich versuche es ja jetzt auch schon länger und es hat bisher nicht geklappt, obwohl laut Frauenarzt bei mir soweit alles ok ist und das Spermiogramm auch gut aussah.

Wir hatten jetzt vor Kurzem auch unser Erstgespräch in der Kinderwunschklinik und da hat der Arzt gesagt, so auf Anhieb kann er sich jetzt auch nicht erklären, warum es bei uns nicht klappt.

Ach, ich bin ganz durcheinander heute...

4

Ja sind ÜZ 18 und jetzt ES+12..
trotzdem Ruhe bewahren und pos. entspannt den ken;-)

Du bist noch sehr früh im Zyklus. Kannst jetzt noch nicht viel tun. Ich weiß, mal klappt das besser mit der Entspannung, mal weniger. Aber falls das die Einnistung war, könntest du an ES+10 ja schon testen und wenn neg ist, kannst du an NMT trotzdem nochmal 50:50 testen.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen