Hilfsmittel um schwanger zu werden

Hallo ich habe mal eine frage, welche Hilfsmittel nutzt Ihr um schneller schwanger zu werden ?
Ich versuche es mit Tee (Himmbeerblättern Tee und frauenmantel tee) , nehme folsäure forte , nutze spezielles Gleitmittel ( ritex ) und mache natürlich Ovzlationstest in der Hoffnung das es hilft?
Mich würde interessieren was Ihr so alles nutzt oder nicht. Freu mich schon auf Antworten.

1

Wir trinken "Storchenschnabeltee" und ich mach noch Ovus.

Sind jetzt im 2.ÜZ und warten noch, obs diesmal geklappt hat.

2

Hallo!
Ich bin jetzt im 5. ÜZ und habe von Anfang an den rosanen clearblue benutzt und messe parallel die Temperatur. Zusätzlich nehme ich folio forte.
Seit letztem ÜZ trinke ich täglich eine Tasse klapperstorchtee und nehme in der 2. zyklushälfte die globulis "bryophyllum" um die Einnistung zu fördern.
In diesem Zyklus haben wir jetzt zusätzlich das gleitgel preseed benutzt.

So, dieses Mal muss es doch mal klappen;-)
Ich weiß, ist eine ganze Menge. Ich sollte alles wohl etwas entspannter sehen, aber wir wünschen es uns jetzt so sehr und ich werde schon bald 32. meine innere Uhr tickt schon....#schwitz

3

Ovu s , ritex kiwu Gel , folio forte , Temperatur messen & eine grosse Portion sex :-D

4

Hallo :)
Mönchspfeffer Tabletten, Klapperstorch Tee und Ovus und Yoga. Klingt vielleicht blöd aber meine innere Uhr tickt im Moment so laut das ich versuche mich zu entspannen und gelassen zu bleiben.

5

Ich nehme nur Folsäure Tabletten :-)

Hätte aber, wenn es bis Dezember nicht geklappt hätte, auch mit Ovus/ Tempi messen begonnen. Wollte es jedoch ohne dem allem probieren und es hat nach 6 Monaten auch geklappt :-)

6

Ich mache komplett das gleiche Programm. Seit 3 Monaten nehme ich sogar noch teure Tabletten von Havsund 40 Euro die Packung. Reicht einen Monat. Sind im 14. ÜZ. Leider bislang kein Baby in Sicht

7

Hallo ihr lieben, bin neu hier und übe offiziell erst ab dem nächsten Zyklus. Habe aber schon folsäure seit ner Weile, jetzt kommt Hormon Yoga und cassanovum dazu. Bin schon auf den ersten üz gespannt ????

8

Im ersten ÜZ hab ich temp gemessen. War ein auf und ab und ein langes hoch, hatte mich schon gefreut schwanger zu sein, aber war nur eine Zyste... Daher war es auch ein Monsterzyklus von 52 tagen #zitter
Deshalb wollte ich jetzt ein wenig nachhelfen. Bin erst bei ZT 4, daher weiß ich noch nicht ob das alles was bringt, aber hab viel gutes gehört:

-Klapperstorchtee
-Mönchspfeffer
-Ovus

Und natürlich Folsäure...:-)

Top Diskussionen anzeigen