Spürt man jetzt Einnistung oder nicht?

Hallo! Ich bin quasi neu hier????! Mein Mann und ich basteln an Kind nr 4.. Unsere 3 sind schon größer, meine jüngste wird im Feb 7 Jahre alt. Eigentlich war schluss aber irgendwie fehlt uns da noch was????

Leider hatte ich immer schon sehr unregelmäßige zyklen. Nur mit der pille hatte ich einen rythmus aber die nehm ich schon seit 13 Jahren nicht mehr. Unser erstes Kind war nicht geplant, das 2. Endstand in 1. Üz und bei nr 3 mussten wir 9 Monate warten.

So und jetzt üben wir ca. Seit 7 Monaten. Ich bin erst 31 also sicher noch nicht zu alt allerdings kämpfe ich mit ein wenig übergewicht. Hab aber schon ca 10 kg verloren. Die letzten 2 Monate konnte ich meinen ES sehr deutlich spüren und seit 3 Tagen hab ich ein ziehen als würden meine Tage kommen aber es kommt nichts.
Der ES ist etwa 6-7 Tage her! Könnte das die einnistung sein? Ich habe schon sooo viel darüber gelesen und ich bin jetzt wirklich nicht die übereifrige hibblerin! Wir gehen ganz cool an die sache ran ohne temp messen und zyklus blatt. Das einzige was ziemlich cool wär nach 2-Winter und einem spätherbst Kind endlich ein Sommerbaby????
Lg an alle

1

hallo...

Ich denke auch jetzt wirst du verschiedene Meinungen hören. Ich hatte diesen Zyklus bei ES+5 den ganzen Tag ein heftiges Ziehen im Unterleib und die folgenden Tage auch ab und zu. Ob das genau die Einnistung war oder nicht...keine Ahnung. Aber vielleicht hatte es damit was zutun. Nur habe ich heute negativ getestet. wie auch immer. Vielleicht konnte sich mein Ei auch nicht richtig festbeißen und es hat deswegen geziept. Wer weiß das schon. Ich will damit sagen, dass nicht zu 100% plausibel erklärt werden kann. Man hofft natürlich immer, aber wissen tut man es erst am NMT. Ich drück dir natürlich trotzdem die Daumen, dass es bei dir ein gutes Zeichen ist und du bald positiv testen kannst.

LG

2

Ich kann mich nicht daran entsinnen irgendwas wahrgenommen zu haben.
Bei mir hat es im Zyklus immer mal gezwickt und gezwackt. Wenn ich danach gehen würde könnt ich eine Kinder-Fussball-Bundesliga aufmachen :-p

3

hi

ich habe jeden 2 Zyklus was gespürt und dachte, ui das war es
und trotzdem nicht schwanger

dann als ich schwanger war, war da nix ;-)

4

Eine Einnistung spürt man eigentlich nicht .

Es ist ein minizellhaufen denn würde der Körper nicht annähernd spüren. Wenn er durch die Eileiter und in die Gebärmutter wandert

5

die einnistung kann frau nicht spüren.

ich hatte allerdings bei m. 1.ss an es+7-9 eine einnistungsblutung (blutung mitten im zyklus hatte ich vorher noch nie) und an es+5 hab ich mich 2x kurz hintereinander übergeben.

da war mir schon alles klar.
es+11 war der sst gaaaaaaaanz leicht rosa.
wurd dann tägl. deutlicher..

6

Also ich habs bei beiden Schwangerschaften definitiv gemerkt. Bei der ersten SS wusste ich nicht, was das für schmerzen waren und bei der zweiten SS wusste ich dann gleich, dass ich wieder schwanger bin.

7

Ja um den zeit Punkt herum könnte man was merken von der Einnistung, es kann ein leichtes stechen und ziehen sein. Aber wer weiß ob es dann auch wirklich gefruchtet hat.

Viel Glück :-)

Top Diskussionen anzeigen