Trotz Periode keinen Eisprung?

Hallo,

bin gerade durcheinander. Nach einigem hin und her haben wir uns entschlossen, es noch einmal mit einem Baby zu versuchen.

Allerdings hat sich mein Zyklus sehr verändert. Früher kam der ES am 13. oder 14. Tag. Seit nun drei oder vier Monaten dauert mein Zyklus ca. 40 Tage. Und das jedes mal ohne Ausnahme. Deshalb wundert es mich auch nicht, dass ich bis jetzt keinen Eisprung hatte.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/971984/862832

Kann es aber sein, dass ich bei diesem langen Zyklus trotz Periode nach 5 1/2 bis 6 Wochen keinen Eisprung habe oder würde dann die Mens ganz wegbleiben? Ich weiß nicht, ob ich abbrechen soll (Ovaria, Folio) und aufgeben soll oder was denkt ihr?

Im Internet liest man einiges und in meinem Alter möchte ich nicht deswegen zur Gyn gehen, wäre mir zu peinlich (45 Jahre, mehrere Kinder). Also das ist ausgeschlossen.

Kann es sein, dass der Eisprung noch kommt (Ovus nur ein ganz schwacher zweiter Strich, keine Anzeigen, dass er "nur" knapp negativ ist? Oder hat man in meinem Alter Zyklen ohne Eisprung und die Mens tritt trotzdem ein?

Habe schon gelesen, dass bei der Mens die aufgebaute Schleimhaut abblutet und kein Eisprung stattgefunden haben muss. Kann das sein. Dann würde ich sofort aufhören, auf ein Baby zu hoffen. :-(

Hoffe, ihr wisst, wie ich es meine.

Danke euch und euch viel Glück

Eine evtl. aufgebende Babydestiny

1

hi

kann sein das ein Zyklus ohne ES wird und Periode normal kommt

und zum Fa ist doch ok

muss doch nicht peinlich sein

auch mit 45 darf man noch Kinderwunsch habe

lg

2

So geht es mit seit 3 Monaten. Seitdem bin ich in Behandlung. Trinke viel Zyklustee und nehme anderes forderndes zeug. Bei mir lag es an einer Eierstockzyste. Langsam pendelt es sich wieder ein. Wünsche alles gute

3

Ich hatte ,wie sich es raus stellte wohl nie wirklich ein Eisprung und so haben wir 3 1/2 Jahre um sonst probiert . War zwischen durch immer wieder mal beim fa,die hat mir aber nie wirklich geholfen .jetzt habe ich den Arzt gewechselt und nach einigen Untersuchung nehm ich nun clomifen ein.am Mittwoch entscheidet dann der Arzt ob Herzeln angesagt ist ????

Top Diskussionen anzeigen