Mönchspfeffer - Ratschlag ?

Hallo an Alle :-)

Da ich gestern dazu geraten bekommen hab mich mal mit Mönchspfeffer auszuprobieren, möchte ich mich doch noch ein bisschen darüber erkundigen.

Gibt es Unterschiede ? Marken etc.
Wie wird er dosiert bzw. eingenommen?

Könnt ihr mir da Tipps und Erfahrungen dazu geben?

Würde mich über Rückmeldungen freuen:-)

LG

1

agnus castus hatte ich

einfach jeden tag eine Tablette und gut

lg

2

Huhu ,

Ich nehme Agnusfemina wurde von meiner Ärztin empfohlen 1 Tablette am Tag und immer zur selben Zeit

Nehme es erst seit diesem Zyklus kannst ja meine zB mal schauen finde schon das es bisher was gebracht hat .

Mein aktuelles

http://m.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1067946/863131

Mein altes

http://m.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1067946/861096

3

Danke für deine Antwort und auch den Vergleich deiner ZB!
Meine auch dein aktueller Monat scheint mir etwas ruhiger.

Ok...ich wollte mir heute Agnus Castus von AL heute besorgen und mal ausprobieren, auch wenn ich einen regelmäßigen Zyklus habe. Vom Arzt wurde es mir nicht empfohlen.
Ich leide nur stark unter Hautproblemen und extremen Stimmungsschwankungen.
Ohne Medikamente war mein Zyklus 24 Tage...Ärztin meinte eventuell ein ticken zu kurz.

Nimmt man die Tabletten den ganzen Monat einfach durch oder erst ab der 2. ZH....also man liest soviel - da blick ich nimmer durch ehrlich gesagt?!#hicks

4

Man muss die durchgehend nehmen meine Ärztin sagte zu mir , das es auch 4 Wochen bis zu 3 Monate dauern kann bis es Erfolge gibt .

:-)

weitere Kommentare laden
6

Hallo! Ich Habe Agnus Castus von AL vom Gyn verschrieben bekommen, weil ich so starke Brustschmerzen habe in der zweiten Zyklushälfte, außerdem kann es auch dem schwanger werden förderlich sein, sagte er. Jeden Tag eine Tablette ungefähr zur gleichen Zeit.

Viel Erfolg dir.

7

Ich nehme auch agnus castus. Gibts für 17 € oder so in der Apotheke für 3 monate. Lg

Top Diskussionen anzeigen