Schwanger werden mit Antidepressiva

Ihr Lieben!
Bin neu im Form und hab gleich mal ein paar fragen an euch :) bin jetzt 24 und mein verlobter und ich haben uns dazu entschlossen ein Baby zu bekommen.

Meine kleine Vorgeschichte: ich leide seit meinem 16 Lebensjahr unter Panikattacken und Depressionen. Nehme seitdem auch Antidepressiva...zur Info Sertralin 50 mg..falls jemand damit Erfahrung hatte würde ich gerne von euch wissen ob ihr damit Probleme gehabt habt? Laut meinem Arzt kann man das weiter nehmen.. jetzt hab ich Angst dass das vl schädlich ist...Aja und mein Zyklus ist immer kurz. Nur 25 Tage :( hab gehört dass das nicht so gut ist im schwanger zu werden.
Sorry für den langen Text!! Ich freu mich aber über eure Antworten :) Glg Liz

1

hi

also 25 tage ist doch nicht schlimm, so lange von ES bis Periode 14 tage sind ist das super, mein Zyklus 23 tage.

und Arzt hat recht, das nicht schädlich

lg

2

Vielen Danke schmusi :) nimmst du auch welche ?

3

ich nicht aber beste Freundin

das selbe ist jetzt 25 ssw

4

Schau mal hier:

http://www.embryotox.de/sertralin.html

In meinen Augen sieht das gut aus, dass du das AD weiter bedenkenlos nehmen kannst. Auch in der Schwangerschaft.

Bezüglich deines Zyklus: man sagt, alles zwischen 25-35 Tage ist völlig in Ordnung. Vielleicht fängst du mal mit Temperatur messen an (hier erklärt: https://www.mynfp.de/temperatur-messen#q1)und evtl auch mit Ovulationstests, damit du erfährst, wann dein Eisprung ist. Dann weißt du auch, ob die erste und zweite Zyklushälfte lang genug ist.

Viel Erfolg und alles Gute :-)

5

Mist, das mit dem Link hat nicht so gut funktioniert. Hier nochmal der Link zur Temperatur Messung:

https://www.mynfp.de/temperatur-messen#q1

6

Danke Liebes :) da bin ich schon beruhigter!! Werde glaub ich wirklich mal einen Ovolationstest machen.

7

Hey:-) ich bin auch 24 und hab genau das gleiche wie du. Ich nehme auch die aber die 100er. Hab auf die umgestellt weil mein Arzt auch gesagt hat die sind in der Schwangerschaft Okay. Ich bin jetzt erst im 3üz aber bis jetzt hatte es keine negativen Auswirkungen auf meinen Körper:-) wichtig ist einfach das du es regelmäßig checken lässt wenn du schwanger bist. Aber wir sind nicht die ersten die das nehmen und schwanger sein werden;-) wenn du dich bissi austauschen möchtest kannst du gern mal ne pn schicken ich Find es immer angenehm mit anderen zu quatschen denen es genau so geht und versteht wie man sich fühlt:-)

Alles Liebe und viel Glück das es bald klappt

8

Ja danke gern :)

Top Diskussionen anzeigen