Körperliche Veränderung nach Ausschabung?

Hallo!
Ich hab da mal eine Frage, und zwar hatte ich am 30.9.eine AS nach MA in der 10 SSW.
Es verlief alles gut. Hab ca. 8 Tage leichte SB gehabt. War auch schon zu Kontrolle beim FA gewesen, da ist alles supi. HCG letzten Mittwoch bei 76. Gestern auch noch mal kontrolliert aber da hab ich das Ergebniss noch nicht. Muss ich gleich erst anrufen.
So seit 3-4 Tagen hab ich immer mal wieder so ein komisches ziehen was ich nicht kenne. Es ist direkt überm Schambein würde ich sagen.
Jetzt hab ich schon öfter was vom Mittelschmerrz gehört. Hatte ich früher aber nie. Daher bin ich auch etwas unsicher ob es das sein kann.
Zervixschleim hatte ich in den letzten 3-5 Tagen auch seit gestern aber so gut wie nix mehr.
Habt ihr solche Erfahrungen auch scon gemacht?
Kann der Eisprung schon so früh wieder gewesen sein obwohl der HCG Wert noch nicht bei 0 war.
Lieben Dank für eure Antworten.
LG

1

Jeder Körper ist anders und verarbeitet auch unterschiedlich. Ich hatte meine erste Periode nach der Ausschabung (28.9) drei Wochen später und heute habe ich positiv getestet.
Zu den hCG Werten kann ich dir nichts sagen, weil ich nichts davon wissen wollte. Die zwei Wochen vor der Ausschabung musste ich alle vier Tage zum Arzt zum Blutabnehmen und dieses ständiges hin- und her hat mich wahnsinnig gemacht. Wollte danach einfach Ruhe haben:(

Top Diskussionen anzeigen