Ovaria comp ovu problem

Hallo meine lieben .

Ich nehmen seit anfang diesen zyklus ovaria comp und möchte in der 2. zyklushälfte bryophyllum nehmen ,ich nehme das da ich seit 10 monaten zyklen von 50 tagen habe und 4clomi zyklen nichts geholfen haben bzw nicht verkürzt haben(habe KEIN PCO)Jetzt zu meinem kleinen Problem:
Bei mir haben die letzten monate die ovus öfter positiv gezeigt ,also in einem zyklus meist 2 mal (unter anderem auch die digitalen)was warscheinlich daran liegt das mein ei mehrere anläufe brauchte:-/ auch der zervix u Muttermund deuteten auf Eisprung hin obwohl keiner war.

Jetzt weis ich eben nicht wann ich das ovaria weglassen soll und wann ich das bryo anfangen soll,da ich ja leider nicht bestimmen kann wann mein Eisprung ist:-(
Habt ihr vielleicht einen rat?

Wäre es den schlimm wenn ich das ovaria comp über den Eisprung hinaus nehme? Oder ist das evt schädlich? Wenns nicht schlimm ist würd ichs eben so grob gerechnet bis zum zt.25 nehmen und dann bryo anfangen.. Ist es denn schlimm wenn der es da noch nicht war und ich bryo anfange??? Warscheinlich schon oder?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Lieben dank

1

Durch ovaria kann es auch sein das dein Es so spät ist . Wer hat dir das empfohlen?

2

Ne ich habe ovaria erst diesen Zyklus angefangen das 1.mal zu nehmen bin heute bei zt.11.. Also nehme es erst seit11tagen.

Habe es von einer Heilpraktikerin bekommen und mein FA hat zugestimmt..

3

Ovaria könntest du komplett durchnehmen das wäre nicht schlimm aber du solltest sicher sein, dass dein ES schon war bevor du das Bryo nimmst! Es kann den ES unterdrücken daher sollte man es nicht vor ES nehmen. Hat dir deine Heilpraktikerin dazu nichts gesagt?

4

Ok dann werde ich das bryo vielleicht weg lassen .

Ich habe vergessen ihr das mit den ovus zu erzählen und sie danach zu fragen.. Aber ich werde nochmal anrufen und das mit ihr besprechen:-)

Vielen lieben dank für die info

5

Gute Idee! Sie ist ja die Fachfrau und auch wenn das pflanzliche Mittel sind sind es ja im weitesten Sinne trotzdem Medikamente. Wenn du dir also unsicher bist, wird sie dir sicherlich am besten und individuell auf deinen Fall etwas sagen können :-)

weiteren Kommentar laden
7

Ich sollte Ovaria sogar durchnehmen- habe ich beim Hibbeln fürs erste Kind von meiner Frauenärztin so empfohlen bekommen.

Ich würde dir empfehlen Temperaturkurve zu führen- dann weisst du ob das Ei gesprungen ist.

Viel Erfolg #winke

8

Ja das hab ich mir aich schon überlegt wäre in meinem fall gar nicht schlecht mit der tempi..

Hab aber diesen monat grad bissl due schnauze voll von allem da ich letzten zyklus ein riesen hin u her hatte:-(

Deshalb lass ich diesen zyklus alles weg bis aufs ovaria comp und schau einfach was passiert:-)

Mal sehen villt fang ich nöchsten zyklus mal mit tempi an:-)

9

Wie schnell Hat es denn geklappt damals mit ovaria?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen