Erfahrungen mit Eisprungblutung?

Hallo,

nachdem ich immer länger werdende Zyklen habe, war ich in der Kiwuklinik und dort wurde mir Metformin verschrieben. Dies habe ich jetzt diesen Monat das erste Mal genommen. Und mein Zyklus hat sich verbessert. Am ZT 18 hatte ich gestern einen super fetten positiven Ovu. Aber ich den ganzen Tag auch Blutungen, mal mehr, mal weniger. Das hatte ich noch nie. Kann das vom Metformin kommen oder ist eine Einistungsblutung so stark?
Wegen der Blutung hatten mein Mann und ich dann kein Bienchen gesetzt#schmoll.

Ist so eine Blutung vor, während oder nach dem ES? Wie sind eure Erfahrungen?

Vielen Dank,
lg sunnie

1

Hi! Also ich kann ja nur von mir sprechen, ich habe eine gaaanz leichte Blutung ca. 3-4 Tage vorm Eisprung. Und schmerzen. Dann weiß ich, ich kann langsam mit ovus anfangen :D
Ist aber wahrscheinlich bei jedem anders...
LG

2

Ich denke für eine einnistung ist das zu früh die fängt bei es+5 an und es +10 ist sie abgeschlossen lg denke eher eine es blutung lg

3

Danke für deine Antwort... Meinte auch Eisprungblutung????;-)

Top Diskussionen anzeigen