Temperatur?

Hallo ihr lieben.
Ich hab da mal ne frage.habe mich da bis jetzt noch nich drüber informiert,lese es hier aber immer wieder.wie verhält sich die Temperatur denn wenn man schwanger wird?
Bin jetzt es+10.
Habe gestern zufällig mal temp gemessen weil mein Sohn krank is u bei mir messen wollte ....37,5 is das nich etwas viel ?!
Lg

1

meine Temperatur am tag ist zwischen 37.1 - 37.3 und morgens oft 36.8-36.9 . 1 tag vor der mens sinkt sie auf 36.5. letzten Monat War sie am mens Tag 37.1 und dennoch kam sie abends. Muss dazu sagen an warmen Tagen kann sie auch mal so sehr hoch sein. Ich drück dir die Daumen :)

2

Hi!
Also zunächst einmal, ist die Basaltemperatur ja nicht bei jeder Frau gleich, deswegen ist es wahrscheinlich schwer eine generelle Antwort auf deine Frage zu geben! ;-) die einen werden was von 37,xx schreiben, die anderen vielleicht nur 36,xx da kann man nichts pauschales sagen! Ich zum Beispiel habe in der 2. ZH so gut wie nie mehr als 37 Grad, andere schon!
Dann muss man leider auch dazu sagen, das ein einziges mal messen dir keine Antwort geben wird! Du weißt so ja gar nicht, wie deine Temperatur vor dem ES war, deswegen bringt dir eine Messung an ES+10 leider keine Aussage, ob du vielleicht schwanger sein könntest.
Und dann ist ja noch zu bedenken, daß es um die Basaltemperatur geht! Sprich die Grundtemperatur deines Körpers! Diese wird sofort nach dem Aufwachen, VOR dem ersten aufstehen gemessen! Das ganze im optimalen Fall vaginal oder anal, ich gehe mal davon aus, das die Messung bei dir nicht so durchgeführt wurde!? ;-) Somit ist sie leider überhaupt nicht zu gebrauchen, tut mir Leid! Für eine normale Messung der Körpertemperatur ist aber 37,5 Grad nicht zu viel, keine Sorge! :-D

Und noch was anderes, weil ich es immer wieder lese: die Außentemperatur hat auf die Basaltemperatur erst eine Auswirkung, wenn es draußen heißer ist, als die Basaltemperatur. Das wären dann so generell gesagt mehr als 37 Grad, in unseren Breitengraden am frühen Morgen mehr als unwahrscheinlich ;-) Wenn man an warmen Sommertagen eine höhere Temperatur misst, dann liegt das wohl eher daran, das man unruhiger schläft!

3

Habe gleich heute morgen wieder gemessen,war wieder bei 37,3 Grad. Aber leider habe ich wirklich keine Vergleichswert. Aber immerhin versteh ich jetzt besser was viel hier schreiben.
Es gibt hier einfach soooo viel zu lernen .Wahnsinn!

4

Ja, da gibt es wirklich viel zu zu lernen! :-D Am besten wirklich mal einen kompletten Zyklus durch messen, dann kann man vieles besser einschätzen! ;-)

Wie hast du denn gemessen? 37,3 klingt durchaus ok für die Zeit nach dem ES! Ich habe ursprünglich angefangen zu messen, weil ich schauen wollte ob ich meine Mens vorhersagen kann, denn die Temperatur geht ja meistens vor der Mens runter! Leider bin ich eine von denen, wo sie erst nach dem Beginn der Mens runter geht :-( aber so war ich einmal dabei, und habe dadurch viel über meinen Zyklus gelernt! Also sollte es bei dir leider diesen Zyklus nicht geklappt haben, dann miss ruhig die Temperatur weiter! Ist echt nicht verkehrt! Schau mal im Internet nach mynfp da habe ich viel drüber gelesen um zu wissen wann man am Besten wie messen soll!
Viel Erfolg weiterhin! :-)

Top Diskussionen anzeigen