5+2 Ultraschall

Hallo,
ich war bisher stille mitleserin aber heute muss ich auch mal was auskotzen.
Ich bin in der 5+2 ssw und hatte heute das erste mal us.
Die frauenärztin hat im us gaaarnichts gesehen.
Sie meinte entweder zu früh oder nach paar tagen Blutung dann abgang. Was meint ihr ?

1

huhu, dir bleibt leider nur abzuwarten :(

2

Huhu, also ich hatte 4+6 meine erste Untersuchung, da ich im Fall einer Schwangerschaft nicht mehr arbeiten darf. Meine Ärztin meinte schon vor der Untersuchung, dass man wahrscheinlich nix sehen wird - hat man auch nicht. Damit sie aber für meinen Arbeitgeber eine Schwangerschaft attestieren kann, wurde mir Blut abgenommen. Muss gleich wegen den Ergebnissen anrufen, bin mal gespannt. Ich glaube es ist aber eben auch bei dir auch einfach möglich, dass es noch zu früh ist. Ich muss in 2 Wochen wieder hin. Liebe Grüße

3

War bei meinem Sohn auch so- vermutlich ist es einfach zu früh. Mein Arzt macht erst Termine wenn man zwei Wochen überfällig ist, vorher sieht man selten etwas.

Wurde dir den Blut abgenommen? Das HCG im Blu ist da sehr aussagekräftig- wenn das hoch genug ist und schön ansteigt ist erstmal alles schick.

Starke Nerven wünsche ich dir. #tasse

6

Blut wurde mir 1 tag vor nmt also am 31.08. genommen. Natürlich war es vieel zu früh. ich bereue es sehr das ich vor nmt getestet habe, dass macht einen nur verrückt. Da sagte die ärztin hcg liegt bei 15 sehr sehr niedrig aber positiv das ich aufjedenfall schwanger wäre. Heute wurde nochmal blutabgenommen und muss am montag anrufen.
es ist ein komisches gefühl ich kann nur sagen dass ich sehr traurig bin :( dankee
liebe grüsse Antworten 0 Diskussion abonnieren

4

Huhu, leider kannst du echt nur abwarten.
Ich war 2 mal sehr zeitig beim fa , bei meiner Jüngsten in der 5+2 ssw und da sah mal eine leere Fruchthöhle ( ss verlief aber gut).
Dann einmal in meiner letzten ss , da ich kurz nach positiven Test leichte Blutungen bekam und da konnte man bis einschließlich 5+6 nichts sehen und da hatte ich in der 6+2 ssw einen natürlichen Abgang.
Aus meinen Freundeskreis gab es aber auch Fälle wo bei einigen in der 5+4 ssw nichts zu sehen war und die ss absolut normal und unauffällig verlief.
Ich drücke dir die Daumen

5

danke an alle die zurückgeschrieben haben. Blut wurde mir 1 tag vor nmt also am 31.08. genommen. Natürlich war es vieel zu früh. ich bereue es sehr das ich vor nmt getestet habe, dass macht einen nur verrückt. Da sagte die ärztin hcg liegt bei 15 sehr sehr niedrig aber positiv das ich aufjedenfall schwanger wäre. Heute wurde nochmal blutabgenommen und muss am montag anrufen.
es ist ein komisches gefühl ich kann nur sagen dass ich sehr traurig bin :(
liebe grüsse

Top Diskussionen anzeigen