wann Clomifen bei Zwischenblutungen vor Mens-Termin?

Hallo, Ihr Lieben!

Wir sind nun in ÜZ Nr. 11 - bzw. kommt dieser nun... und da ich in der 2. Zyklushälfte oft Zwischenblutungen habe, habe ich nun Clomifen bekommen (2 Versuche...dann soll ich in die KiWu-Klinik, weil mein Gyn "nicht gerne bastelt"). Nun habe ich seit ein paar Monaten vorallem in den Tagen VOR dem errechneten Mens-Termin schon Zwischenblutungen...oft nach (normalem, nicht harten) Stuhlgang...oder auch mal so zwischendurch ein bisschen mehr...ein bisschen weniger... #augen

Nun meine Frage...meine Mens beginnt, wenn ich die Blutung auch "gscheit" kommt (meist um den errechneten Termin - oder einen früher) - und von da an (ab dem 3. Tag) nehm ich auch das Clomifen - oder??? #kratz

Sorry - aber so ein blöder Zyklus kann einen ganz schön durcheinander bringen...

#winke Grüße an Euch

Hallo Oilily,

ja, du nimmst das Clomifen ab dem 3.Tag deiner Regelblutung.

Wird dein Eisprung auch mit einer Spritze ausgelöst oder nimmst du nur das Clomifen ein?
Befinde mich auch im 1. Clomifenzyklus.

LG

Bei Dir wird mit einer Spritze ausgelöst? - warum?
Nein - ich nehme nur die Clomifen... in der Hoffnung, dass es dann so einen Hormoschub tut, dass dann auch genügend Gelbkörper produziert werden...#schwitz

Ich nehme in diesem Zyklus das erste Mal Clomifen. Leider habe ich auch das Problem, dass ich 2-3 Tage vor der richtigen Periode eine Blutung habe. Nach Rücksprache mit meinem FA soll ich aber wirklich erst anfangen, wenn die Periode richtig angefangen hat.

Mein FA will dem Ganzen auch "einen Schubs" geben. Hoffentlich hilft es!

Dir viel Erfolg!

Top Diskussionen anzeigen