Wer hat schon Kinder und übt trotzdem schon länger?

Guten Abend!
Vielleicht gibt es ja ein paar mädels hier, die schon kinder haben und die sich auch fragen: es hat doch schon einmal/mehrmals geklappt, warum nun diesmal nicht?
Vor kurzem hatte mein sohn ein kita sommerfest. Nach meiner FG(7ssw)vor vier wochen war es besonders schlimm für mich dort zu sein. Überall nur Babys und SS Bäuche auf dem fest.:-(
Alle werden/bleiben schwanger, nur ich ich nicht!#heul
Meine hormone sind ok, bei meinem mann auch alles ok. Trotzdem will es seit einem jahr nicht klappen. So schönes wetter zur zeit, doch irgendwie fühle ich mich trotzdem so traurig und frustriert!#heul
Sorry für das silopo ausko...posting.:-(

1

Fühl dich gedrück. Kenn das zu gut.

Unser grosser ist durch pillen schlamperrei passiert die jetztige ss hat 4!! Jahre und 2 fg auf sich warten lassen.
Nicht aufgeben:*

2

Mir geht es ähnlich.
Meine Tochter wird bald 4 und wir versuchen es jetzt seit über 2 Jahren.
Haben mittlerweile gerade den 7. Transfer (3 ICSIs und 4 Kryos) hinter uns.
Habe aber heute an ES+10 mal wieder negativ getestet.
Und schon alles untersucht.
Weiß gerade auch nicht mehr weiter.
Ich bin auch schon 37 und überlege gerade, wie lange wir es noch versuchen.

LG

Frieda

3

He. Kann das gut verstehen ich habe auch schon 2 Kinder und hätte gern ein drittes. Aber das lässt auch Auf sich warten bin im 5 üz jetzt allerdings 1 Tag nach nms.

Mal abwarten denke aber der Drache kommt.

Ich glaube ich bin falsch gestartet da ich sicher War es klappt gaaanz schnell so wie bei Nummer 2

4

Huhu!

Mir geht's ähnlich, auch wenn es "erst" der 7. ÜZ ist. Unser Sohn wird jetzt vier und leider bin ich auch zu naiv da dran gegangen. Beim ersten Zwerg hat es sofort geklappt, jetzt sind alle um mich rundum schwanger mit dem 2. oder es ist schon da und bei uns will es nicht klappen. Das ist ganz schön frustrierend... Ich drücke euch fest die Daumen!

LG sissy

5

Ich kann dich so gut verstehen!!! Bin im 16. üz für Kind 3. Bei den anderen beiden hat es im 4. üz geklappt. Sie sind jetzt 5 und 2. es ist einfach nur noch frustrierend. Hatte nun auch schon 3 frühe Abgänge und alle um mich rum bekommen Kinder. Fühle also mit dir. Ich hoffe einfach unsere Zeit kommt bald.

6

Ich habe bei meinen großen Mädels (14) 6 Monate gebraucht, bei meiner Kleinen (8) vier Monate. Und jetzt bin ich im 10 ÜZ, wobei zweimal schon geklappt hat (MA mit AS und früher Abort).

7

Ich will erstmal mega viel Mut spenden. Ich bin damals jung schwanger geworden (17 Jahre). Logischerweise wollte ich danach erstmal kein Kind. Also vergeben 3- 4 Jahre wo Kinder kein Thema mehr waren doch nun war mein großer auch schon 4. Also kam nach und nach der Wunsch. Haben dann fast 3 ein halb Jahre gebastelt und nix wollte werden. War dann beim Fa. Ergebnis alles io. Also sollten wir kiwu. Wollten wir aber nicht. Hatte dann den Wunsch erstmal weiter verschoben. Heirat und wollte mich komplett um orientieren. Und siehe da nach fast 4 Jahren durfte ich Anfang des Monats endlich positiv testen. Ich habe ganz ohne Hilfe und zwang es doch noch geschafft. Ich hoffe für jeden von euch das ihr genau das selbe Glück demnächst spüren dürft. :)

8

Auch mir geht's ähnlich :-( beim ersten Kind hat sofort geklappt, jetzt seit nem Jahr beim Üben und nichts in Sicht :-( Damals War ich allerdings auch Anfang 30, unserer Kind ist jetzt gerade in die Schule gekommen.

9

Huhu

Mein Sohn (6) war damals ein ungeplantes Wunder. Es hieß ohne Hormone oder sogar KB wird das bei mir mal nichts werden wenn der Wunsch da ist. Gut,dachte ich mir! Dann brauch ich auch keine Pille mehr zu nehmen, die ich eh nicht vertrug (mehr geblutet als nicht, Zysten, Schmerzen, Horror). Hatte dann nen halbes Jahr keine Mens. Schließlich wurde sie ausgelöst. Den Zyklus drauf war ich schwanger!

Jetzt versuchen wir es seit fast 1 Jahr.. Bis jetzt hats noch nicht einmal geklappt :-( Diagnose hab ich: pcos! Und die Schwimmer von meinem Männchen sehen zwar nicht total schlecht, aber auch net super gut aus!

Meine beste Freundin hat in diesem Jahr wo wir üben einen positiven Test gehabt und hat ihre Tochter vor 2 Monaten bekommen...... Meine Schwägerin bekommt in ca 3 Wochen ihre zweite Tochter,eine Freundin von ihr würde direkt nach absetzen der Pille schwanger und hat inzwischen auch entbunden.... Und wir warten warten warten...

Ja....freuen für das Glück anderer fällt mir momentan echt schwer! Du bist also nicht allein!

Lg

10

Es wird schon mach dich nicht so verrückt meine erste 2 kinder waren hintereinander dann haben wir 2 jahre gebraucht biss das 3 te da war jetz will ich irgend wie noch eins und übe seit 2 monaten ist aber auch wiedet nichts ich denke es kommt immer wenn der richtige zeitpunkt dafür da ist ich drücke dir die daumen das es bald so weit ist

11

Wir haben bereits 2 KInder und sind für das 3.Kind im 17 Üz

Top Diskussionen anzeigen