Prolaktin erhöht --> wann Periode?

Hallo Mädels,

Vor zwei Wochen war ich bei meiner FA die hat einen erhöhten Prolaktinwert festgestellt und meine Gebährmutterschleimhaut war sehr hoch aufgebaut. Sie meinte die Periode müsste in den nächsten paar Tagen eintreten, da der Sst negativ war. Aber bis jetzt ist noch immer nichts in Sicht...

Meine Brustwarzen sind sehr empfindlich aber es kommt keine Flüssigkeit raus was ja vorkommt, wenn das Prolaktin erhöht ist.

Langsam dreh ich echt am Rad , da ich erst in 3 Wochen wieder zur FA kann :(

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Einen schönen Sonntag euch !

Hatte Das selbe Problem, nur habe ich 8-9 Monate keine Periode bekommen.
Als ich dann zum FA gegangen bin, und ich mich untersuchen ließ hatte ich auch einen erhöhen prolaktin wert, und zwar das 8 fache von dem normalen wert. Was auch meinen Zyklus durcheinander brachte. Ich hab fleißig gewartet, bis sie kam,& direkt in meinen weiteren Zyklen keine Probleme mehr.

Hat sie denn genau untersucht warum dein prolaktin erhöht war? Denn ab und an kann es auch ein gutmütiger Tumor sein. Das war bei mir auch der Verdacht. Habe ich aber nicht :)

Bis jetzt hat sie noch nicht nach der Ursache gesucht. Sie wollte erstmal schauen ob die Erhöhung nicht Zyklusbedingt ist, aber sie ist jetzt erstmal 3 Wochen im Urlaub und ich soll danach nochmal zum Blut abnehmen kommen dann schauen wir weiter. Aber mich wundert es das meine Periode einfach nicht kommt, da meine Schleimhaut 21 mm hoch aufgebaut ist...

Also ich hatte letztes Jahr auch schwer zu kämpfen mit prolaktin

Ich hab meine Periode erst mit hormonhilfsmitteln in Form von Tabletten bekommen

Dies müsste ich dann immer wieder wiederholen

Hab alle möglichen Test machen müssen beim hormonspezialisten und sogar mrt wegen der Möglichkeit eines Tumors

Zu mir hieß es damals dass ich so net schwanger werden könnte

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen