1. Kind mit 38

Hallo ihr Lieben,

Ich bin 37 und mein Mann und ich wünschen uns ein Kind. Sind hier vielleicht Gleichgesinnte? Wurde jemand von euch mit 38 das erste mal schwanger und wie lange habt ihr geübt? Bin im 1. Übungszyklus und heute kam der ????... Leider ????

Freue mich auf Zuschriften Gleichgesinnter und Erfahrungen Lg

1

Hi,

ich bin schon 38 und wir sind gerade in der Kiwu in Behandlung, da mein Mann Zeugungsunfähig ist...

Hoffe, dass ich dieses Jahr noch schwanger sein werde#schein

LG

5

Hallo Du, ich drücke dir ganz fest die Daumen ????

2

Hallo mummin13 #winke#winke

ich bin ebenfalls 37. Ende August sogar 38.

Wir wollen jetzt auch eine Familie gründen und somit habe ich im Januar die Pille abgesetzt.
Bis heute konnte ich aber leider noch nichts positives berichten. Mein Zyklus ist immer noch total durcheinander. Habe seit ich 15 war die Pille genommen.
Meine Mens kommt nicht regelmässig...mal nach 2, mal nach 3 oder 4 Wochen...Somit komme ich mit meinem ES total durcheinander. Irgendwie treffe ich nie den richtigen Tag.

Ich hoffe aber das ich bald was positives berichten kann.

Wie du siehst, es gibt auch "ältere" Frauen die jetzt erst eine Familie gründen wollen. (Ich sag mal "ältere", weil die meisten ja um die 20 Jahre sin...also nicht böse gemeint)

Wie lange hast du die Pille genommen?
Nimmst du schon Folsäure?

LG
Mel

4

Hallo, also ich nehme die Pille seit 2011 nicht mehr, mein zyklus ist sehr regelmäßig aber mein Mann war sterilisiert und wir haben diese Mitte Juni per Operation rückgängig gemacht. Es ist also recht unwahrscheinlich dass es einen Monat später geklappt hat. Im September können wir ein soermiogramm machen. Mal sehen ob die schnippisch schon so munter sind das sie den Weg finden ????

6

Ah ok...bin ehrlich...ich wußte gar nicht das man das auch wieder rückgängig machen kann #kratz von daher weiß ich auch nicht ob es nach 1 Monat schon klappen könnte?!?#kratz

Drücke euch auf jeden Fall die Daumen, das der Termin im September sehr positive für euch aus geht und sie den Weg schon finden können :-)#schwimmer

3

Hallo mummin 13

Ich bin bald 36 und wir üben auch fürs erste Kind. Aktuell im 15 ÜZ.
Da dass Spermiogram meines Mannes nicht so doll war beim letzten Mal, sind wir seit dieser Woche in der Uniklinik in Betreuung und weiteren Abklärung. Es laufen jetzt noch verschiedene Untrsuchungen bei uns und ich hoffe dass wir nicht mehr so lange auf eine Schwangerschaft warten müssen. Ich bin aber optimistisch.;-)
Ich drücke Euch die Daumen dass es bei Euch schnell klappt.#klee

7

Die drücke ich dir auch ???? und viel Erfolg

8

Hallo! Ich bin mit 38 schwanger geworden und 1 Monat nach meinem 39.ten Geburtstag ist meine Tochter auf die Welt gekommen????. Hatte vorher eine Fehlgeburt (in der 6/7. SSW) und habe dann nach ca. 1 Jahr erneut positiv testen dürfen. Meine Frauenärztin hat mir aufgrund der Fehlgeburt Progestan verschrieben, nach dem zweiten Monat Einnahme hat es dann geklappt! Dir alles Gute. Daumen sind gedrückt, dass es bald klappt!?????LG Winnie

9

Die Fragezeichen sollten Smileys sein.....

10

Hallo, danke für Deine Antwort. Wofür ist denn Progestan? Das macht mir auf jeden Fall Mut. Ich lasse nächste Woche mal meinen Hormonspiegel messen, um da auch noch Sicherheit zu haben, dass ich nicht umsonst übe ???? lg und Danke für Deine lieben Wünsche ????

weitere Kommentare laden
13

Hallo,

Ich fühle mich mal angesprochen auch wenn es für mich nicht das erste sondern das vierte wäre. Mein Mann hat noch keine eigenen , ich habe drei aus erster Ehe mitgebracht. Ich bin auch 37. Wenn es diesen Zyklus klappt bin ich bei Geburt noch 37, nächsten Zyklus dann nicht mehr.

Bin jetzt im 6ten Zyklus und hatte im Juli eine fg 5ssw.

Ich drücke dir die Daumen!

Lg

Die #bla

14

Danke dir!

15

Ich geselle mich mal hier hinzu! Bin im Juni 38 geworden und habe noch kein Kind. Wir haben zwei Jahre lang nur mit Persona und CI "verhütet" und jetzt war der erste richtige ÜZ. Vorgestern kam aber die Mens. Habe das Gefühl mir rennt die Zeit davon was natürlich nicht hilfreich ist wenn man sich da nochmal extra Druck macht.

Wünsche euch allen viel Glück und hoffentlich sind wir bald alle glücklich schwanger.

16

Ich bin mit 37 das erste Mal Schwanger geworden. Mit 38 kam meine Tochter zur Welt. Jetzt hobeln wir aufs Kind Nummer 2 .

17

Hallo 1
Ich habe mich grad hier angemeldet, nachdem ich still mitgelesen habe. Finde es toll, das man hier viele Gleichgesinnte findet.
Ich bin im September 38 geworden und wir versuchen seit Mai schwanger zu werden.
Meine FA ist ein Glück sehr verständnisvoll und gibt mir gute Tips. Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion, bin aber (angeblich) gut eingestellt. Fühle mich diesbezüglich auch gut. Im letzen Zyklus habe ich Clomifen genommen, es waren auch zwei Eibläschen da, aber es hat nicht geklappt, wie ich seit gestern weiß :(
Leider macht man sich wirklich beklopp, vor allem aufgrund des Alters. Mein Freund ist jetzt ein Glück bereit sich auch mal untersuchen zu lassen. Bei mir ist anscheinend alles in Ordung, habe einen regelmäßigen Zyklus und auch sonst keine Beschwerden. Ich hoffe das es bald klappt :) Drücke dir auch ganz feste die Daumen und werde mal weiter mitlesen hier :)

Top Diskussionen anzeigen