Bitte um Erfahrung, Einnistungsblutung????

Guten Morgen ihr Lieben,
Ich wollte fragen ob es von der Zeit her sein kann das ich gestern Abend eine Einnistungsblutung hatte??
Ich hatte am Samstag den 25.6. abends mit 4 verschiedenen Ovus endlich positiv getestet. Habe 3 Tage vorher, Samstag Mittag und Sonntag gebettelt.
Kann es von der Zeit her passen das ich gestern eine Einnistungsblutung haben könnte?
Es waren nur ein paar Tröpfchen dunkles bräunliches blut ( sorry für die Details)
Hätte es gar nicht gemerkt, aber ich habe meinen Mumu abgetastet und hatte dann etwas Schleim mit bräunlichem Blut am Finger *peinlich*
Bis heute ist auch kein Blut, nix!

Ich habe gestern so ein wohliges Gefühl und schmerzen in der Brust, ganz komisch.
Aber ich möchte mich nicht zu sehr freuen, wenn ihr sagen könnt das es Ausgeschlossen ist um diese Zeit eine Einnistungsblutung haben zu können.
Morgen oder übermorgen mmüsste meine Mens kommen (Hoffentlich nicht!!! :-) )
Wer hat Erfahrung mit Einnistungsblutung und um welche Zeit kamen sie?? Hattet ihr dann auch irgendwelche Anzeichen?

Danke für Erfahrung!

1

Gebettelt=geherzelt... wie peinlich :-S

2

Na hoffentlich musstest du nicht "betteln"! ;)

Also ich hatte am 5.2. meinen ES und hatte am 14.2. eine kleine Einnistungsblutung. Zumindest denke ich das.

Ich meine allerdings, dass Einnistungsblutungen eher aus hellrotem Blut bestehen. Dunkles, braunes Blut deutet eher auf altes Blut hin, was eher nicht zu einer Einnistungsblutung passt...

Bei mir war es sehr hellrot, fast orangefarben und nur ganz wenig davon. Direkt dazu bekam ich Unterleibskirmes und Rückenschmerzen... Drei Tage später habe ich positiv getestet.

Ich wünsche dir viel Glück, allerdings hört es sich für mich bei dir nicht nach einer Einnistungsblutung an... Aber wer weiß, ein Experte bin ich da auch nicht... ;)

LG Gigi

Top Diskussionen anzeigen