Einnistungsblutung oder was anderes?

Hallo,

Ich weiß, Doppelpostings werden nicht gerne gesehen, hab heute um 15.00 schon mal gefragt, aber vermutlich wegen irreführendem Betreff keine Antwort bekommen. Ich stille noch, mein Kleiner ist 14 Monate alt und ich habe bis jetzt noch keine Mens, wir wünschen uns aber ein Geschwisterchen. Ich hatte am Samstag eine schmerzfreie Blutung und dachte, die erste Mens kommt, am Abend war es aber schon vorbei, seither nichts mehr. Gibt es dafür noch eine andere Erklärung als Einnistungsblutung? Und wann kann ich testen? Wir hatten ungeschützten Gv, ich weiß aber nicht mehr, wann genau. Danke!

1

Blutungen können ja alles mögliche bedeuten,da gibt es so viele Ursachen.... aber auch eine Einnistungsblutung ist natürlich möglich :-)

Ob du deinen ES aber tatsächlich hattest weißt du nicht? Also hast du Tempi gemessen oder Ovus benutzt?
Einnistungsblutung sollen ja wohl so 5 bis 7 Tage nach ES stattfinden. Ich würde also mit nem SST noch ne Woche warten.

2

Danke für die schnelle Antwort! Nein, ich weiß nicht, ob ich ein einen Es hatte, hab keine Tempi gemessen und auch keine Ovus genommen. Hatte ja schon ewig meine Tage nicht mehr. Also neulich hatte ich endlich wieder Zervixschleim, aber das heißt ja noch nichts. Dann warte ich mal die Woche ab. Wäre ja ein Wahnsinnszufall. Manuel war nämlich ne künstliche Befruchtung...

3

Hallo :-)

Ich denke, du hast vielleicht keine Antwort bekommen, weil sie niemand hier weiß...

Ich denke nicht, dass dir jemand sagen kann, wann du testen kannst, wenn nicht mal du es weißt. Hast du denn deinen Eisprung bestimmt? Misst du deine Temperatur und hast vllt eine Kurve? Machst du Ovus? Ohne dem, kann dir nur dein FA sagen, was bei dir los ist, woher die Blutungen kamen und wann ein Test aussagekräftig wäre.

Zur Not mach doch einfach einen Test. Dann hättest du schon mal eine "Teil-gewissheit".

Liebe Grüße #winke

Top Diskussionen anzeigen