Zuviel Folsäure fördert Zwillinge !

Hallo!

Habe gerade was interessantes im Netz gefunden.

Hier der Link:

http://www.gesundheitpro.de/Schwangerschaft-Zuviel-Folsaeure-foerdert-Schwangerschaft-A060504BADEP023929.html

Was haltet Ihr davon?

LG Silvana

1

Hallo Silvana!

Das ist nur so, wenn man eine künstliche Befruchtung gemacht hat! (Steht so in deinem Link)

Und wenn es auch anders wäre, ich würde mich super drüber freuen, denn ich wünsche mit Zwillinge!

Gruss
Martina #blume

2

Hi Martina!

Na dann habe ich wohl nicht richtig gelesen. ;-) Aber Zwillinge würde ich such noch süß finden. #wm

LG Silvana

3

Hallo,

ich hab Folsäure und Mönchspfeffer genommen. Nach 9 Monate üben hat es dann endlich mit der SS#huepf geklappt. Leider hat mein Gyn. festgestellt, dass es Drillinge wären und keines sich weiterentwickelt#heul. Daher mußte ich in der 7. SSW eine Ausschabung machen lassen. In meiner Familie gibt es zwar Zwillingsgeburten, bin daher nicht sicher ob sich die Kombi Folisäure/Mönchspfeffer auswirkt. Aber ich lass für die nächsten versuche auf jeden Fall den Mönchspfeffer weg. Ist zwar laut Gyn. nicht der Grund für die Drillinge, aber sicher ist sicher. Folio nehm ich trotzdem. Will ja meinen Baby was gutes tun#schein

Top Diskussionen anzeigen