Nie wieder vor NMT testen!!

alle sie gesagt haben testet nicht vor nmt haben recht!! ich hab immer gesagt ach mir passiert das nicht aber von wegen.an es+10 getestet positiv.. an es+12 positiv und am nmt nur noch leicht positiv und heute blutungen .. das hab schlaumeier ich davon :(

das tut mir leid für Dich - fühl Dich ganz lieb gedrückt #liebdrueck
Ich habe es leider auch vor 2 Monaten erlebt...

Ich drücke dir die Daumen das es bald wieder klappt und sich dann ordendlich fest beisst.

LG Janiko

Das tut mir Leid. Ich könnte Montag testen. Nmt wäre aber 30. Oder 31.! Ich drücke dir Daumen dass es nächsten Zyklus klappt.

Ich hatte 9. Januar zum normalen Termin meine Mens. Dann schmier Blutung 29. Januar zum Arzt.... Test positiv. Da war ich ungeplant und unbemerkt schwanger. Hatte keine AS . Hcg Kontrolle und dann jetzt richtig geplant.

Huhu,
fühl dich gedrückt, Leidensgenossin.
Das habe ich auch in den letzten Tagen erlebt. Habe an ES+12 schwach positiv getestet, ES+14 etwas stärker und heute kam dann die Mens mit Pauken und Trompeten, 2 Tage zu spät, an ES+16. :(

Ich werde auch niemehr früher testen. Da wird man ja wahnsinnig. Vorallem wenn man weiß, dass sich was eingenistet hat, aber doch nicht richtig festgebissen.

Halt durch, bald kommt auch unser Glückszyklus.

Alles Liebe. :)

Ja das gleiche ist mir diesen Zyklus auch passiert.. Ich hab meinem Mann versprochen nie wieder vor NMT+7 zu testen :(

Test es+12 pos -> Stunde später Mini sb
Test es+14 neg -> 10 Min später Tage bekommen

Ich fühle mit euch...

tut mir auch leid für dich.. muss ich denn jetzt zum arzt ? weil einen frühabort hatte ich noch nicht

weiteren Kommentar laden

Ohne dir zuviel Hoffnung machen zu wollen..als meine Mutter mit mir schwanger war hatte sie noch lange blutungen...mich gibt es trotzdem

Top Diskussionen anzeigen