Clearblue Advanced nach FG mit Ausschabung

Hallo ihr Lieben!
Ich habe mich angemeldet, weil ich wirklich verwirrt und genervt von meinem Körper bin.

Ich bin im November 2015 im ersten Zyklus mit dem Clearblue Avanced Monitor schwanger geworden. Leider wurde daraus eine FG in der 8. Woche (Herz schlug nicht mehr, festgestellt in der 10.SSW beim 1. Screening). Ausschabung war dann am 21.01. erste Periode erst sechs Wochen später wieder. Nun sind wir wieder im ersten ÜZ nach der Ausschabung und ich nutze wieder den Monitor, der mir seit 12 Tagen hohe Fruchtbarkeit anzeigt. Morgen ist der letzte Test dran :( im November hatte mir der Monitor an Zyklustag 18 den Eisprung angezeigt und das war ja damals auch der erste Zyklus mit Monitor. Er funktionierte also gleich richtig. Muss ich nun davon ausgehen, dass mein Körper nach der Ausschabung durcheinander ist und ich gar keinen Eisprung hatte? Wenn ja, wann rechnet man dann mit der Periode? Oder kann der Eisprung noch kommen? Oder hat der Monitor ihn nicht erkannt? Kann mir irgendwer helfen?
Danke und liebe Grüße an euch

Hallo,
das tut mir sehr leid für dich. Kann dich sehr gut verstehen, da es mir fast gleich ging wie dir. CB im November MAX angezeigt, wurde schwanger, kurz vor Weihnachten MA mit AS.
Ich messe zusätzlich die Temperatur, denn dann weiß man, ob man einen ES hatte. Zusätzlich verwende ich Ovus mit einer niedrigeren Sensibität (25) als der CB (40).
Zweimal hat der CB bereits kein MAX angezeigt, obwohl ich laut FA und Tempi einen ES hatte.
Vielleicht hat sich dein Zyklus etwas geändert oder muss sich nochmal einpendeln.
Probiere doch zusätzlich noch Ovus mit geringerer Sensivität!
Übrigens hatte ich meinen ES diesen Monat viel später.

Ich drücke dir die Daumen und lass dich nicht entmutigen ????
Entschuldige den langen Text ??
Lg

Die ? waren :-)

Oh, vielen Dank für deine lieben, aufmunternden Worte :-)
Sehr hilfreich ist für mich, dass ich nicht wusste, welche Sensibilität die Stäbchen haben. Ein paar Tage war der zweite Strich auch leicht zu sehen (ich weiß, angeblich soll man da nicht hingucken). Allerdings habe ich auch körperlich nicht so das Gefühl, dass ich einen ES hatte. Aber ich bin da auch nicht so geübt drin. Bei meinem Sohn klappte es 2012 völlig entspannt ohne Hilfsmittel und ohne ständig daran denken und nun das :(

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen