Einnistungsblutung und Basaltemperaturkurve

Thumbnail Zoom

Hallo..
Ich hab ja gedacht es hätte diesmal vielleicht geklappt wenn der eisprung richtig war dann auch der GV an richtiger Stelle.
So mein Zyklus hat 28 Tage und eher mal ein paar Tage mehr. Um zu schauen ob ich nun einen eisprung habe oder hatte habe ich diesen Zyklus mit dem tempi messen angefangen. Zwar ein bissel spät aber nun gut. Am 15 soll der eisprung gewesen sein tempi stieg auch an zwar habe ich eine flache temperaturkurve aber über der Linie. Gestern am Tag 23 und somit Tag ES+8 hatte ich plötzlich hellen rotes Blut am Toilette Papier und es hält heute noch an (ist eher schleimig und nicht viel) heute morgen viel dann die tempi ach weit unter die Linie. Wie sind da eure Erfahrungen? Bei einnistung auch tempi Abfall.? Oder doch verfrühte mens - 6 Tage zufrüh? Ich hänge mal meine Chaos Kurve ran..
Danke..????

Huhu!

Also die ist ja echt Chaos ;D
Also ich könnte auch noch behaupten, du hattest noch keinen ES... Deine Kurve geht ja richtig hoch und runter... Beachtest du alles?

Thermometer mit 2 Nachkommastellen

Jeden Tag zur gleichen Zeit und am gleichen Ort messen

Vorzugsweise vaginal oder rektal

Vor dem Aufstehen für mindestens 3 Minuten messen???

Meiner Meinung nach musst du einfach mal abwarten und dann einen Test machen.

Liebe Grüße und viel Glück!

Jupp.. allés beachtet.. gleiche Zeit, gleicher Ort, gleiches digitales basalthermometer..????
Die Auswertung meiner App sagt zwar am 15 sollte der ES gewesen sein aber ich finde es auch seltsam...????

..aber momentan habe ich ja etwas Blutungen seit gestern.. vielleicht dann halt auch ne frühe mens und keine einnistungsblutung denn blutung bei eisprung habe ich ehrlich gesagt noch nicht gehört. Hm.

weitere 4 Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen