Das Warten überbrücken...

Hallo ihr lieben! :-)

Lese schon länger hier im Forum, aber habe mich heute erst angemeldet, um mir das Warten ein wenig zu erleichtern, in dem ich mich mit gleichgesinnten austausche.

Hatte meine letzte Periode am 10.01 und NMT hätte der 10.02 sein sollen (Zykluslänge liegt ca. bei 32Tagen) Wäre also schon bei NMT+7.

Ich weiß, hätte schon längst testen können, aber da ich gerade noch im Urlaub bin und mir die Laune nicht vermiesen möchte, habe ich mir vorgenommen erst am Montag zu testen. Da müsste das Ergebnis dann ja auch zu 99% sicher sein.

Anzeichen bisher:

Seit NMT habe ich über den Tag verteilt öfter mal ein Stechen im Bauch, mal links,mal rechts, mal mittig.

Seit 2 Tagen dann Rückenschmerzen, teilweise wie kurz vor der Mens, aber hört immer mal wieder auf und kommt dann irgendwann wieder.

Büste schmerzen erst seit heute ganz leicht und das auch nur bei Berührung.

Ansonsten wäre da noch meine Nase, die leicht zu ist. Muss dann mal 4-5mal hintereinander Niesen, fühle mich plötzlich total krank und ne halbe Stunde später aufeinmal nichts mehr.

Möchte versuchen mir keinen Stress zu machen und habe diesen Monat auch nicht nach vermutlichem ES geherzelt, sondern einfach wann wir wollten. Könnte im Nachhinein nicht mal sagen, ob es an den fruchtbaren Tagen war oder eben nicht. Trotzdem ist bis Montag ja noch ne Menge Zeit und um mir die Zeit zu vertreiben würde ich mir gerne anhören wie es bei euch aussieht!

Wann habt ihr NMT und was sagt euer Gefühl?

Freue mich über eure Antworten und gemeinsames Hibbeln!

:)

1

Hallo und herzlich willkommen!

Es hört sich ganz danach an als hätte es geklappt und wenn du testen würdest könntest du dir den Urlaub auch versüßen????
Das mit dem Niesen ist witzig in beiden meinen Schwangerschaften musste ich voll oft Niesen mehrmals täglich und Nase war auch immer zu das Niesen kam wohl davon...????

Bei mir ist es so dass wir eigentlich nichts planen aber ich fühle mich seit 3 Tagen sehr komisch und mein Magen spielt verrückt in den andern ss hatte ich immer so ein ekligem Geschmack nach schwarzem Brot im Mund und jetzt hab ich's auch obwohl ich keins gegessen hab...

Bin mal gespannt was das heißt bei mir...
????????

3

Nachdem mein Freund, nach jedem Negativem Ergebnis, mit meiner Schlechten Laune umgehen musste, hatten wir abgemacht diesen Urlaub ganz Kinderwunschlos zu verbringen und einfach die Zweisamkeit zu genießen. Gesagt, getan.

Ganz abstellen kann ich es nicht, also tausche ich mich gerne hier aus, um wenigstens diese Woche meinen Freund zu verschonen und behalte die Hoffnung solange die Mens nicht kommt!

Bei dir hört es sich doch auch schon mal gut an. Wann ist denn dein NMT? :)

Drücke ganz fest die Daumen, dass es klappt!

7

Mein nmt ist morgen aber ich denke nicht dass daraus was geworden meine etwas Blut auf Klopapier gesehen zu haben.... Hab auch ein Test gemacht aber habe diese blöden eBay Dinger mit vls daher abwarten Tee trinken...
Bei dir was neues?

weitere Kommentare laden
2

Hallooo

die gleichen probleme habe ich gerade auch mit dem stechen links oder rechts, Rückenschmerzen usw. bin momentan NMT+1 teste auch in paar tagen :)

4

Vielleicht hat's ja geklappt und wir finden uns bald im SS-Forum wieder!

Drücke ganz fest die Daumen und berichte, wenn du getestet hast ;)

5

Bei meinen früheren Schwangerschaften hatte ich mehr ein ziehen in den Leisten. Auch merkte ich das sich die Brustwarzen Vorhöfe von der Farbe leicht verdunkelten. Dazu kam eine Müdigkeit, Brustschmerzen, und ich konnte nicht mehr soviel Essen. Und dazu ständig auf Toilette....
Wünsche dir noch einen schönen Urlaub und viel Glück#klee

6

Oh toll, dass du das so lange aushalten kannst :-) hast du deinen ES bestimmt? Wenn ja, dann geh ich sogar schon fest davon aus, dass du schwanger bist :-) halt uns mal auf dem Laufenden! Ich werde diesen Beitrag abonnieren, um das Ergebnis sehen zu können.
Ich bin im 6. ÜZ und bei ES+1, denke ich. Werde an ES+10 schon testen.

Ich hoffe ich hätte auch deine Geduld :-D

9

ES habe ich nicht bestimmt, haben dieses Mal geherzelt wann wir Lust hatten und nicht nach "Plan" :-P

Ich bin von mir selbst überrascht, dass ich so geduldig bin.. kenne das gar nicht von mir, aber Zwecks Geburtstage und Familienfeiern hatten wir diesen Monat nicht so viel Zeit, um uns mit dem Kinderwunsch zu beschäftigen und ich bin wesentlich entspanner.

Ich wünsche ganz viel Glück, dass es klappt! :-)

Top Diskussionen anzeigen