Wieviel folsäure nach neuralrohrdefekt?

Hallo

Da ixh erst Sonntag meinen Sohn in der 18 ssw verloren habe wegen anezephalie, darf ich natürlich noch nicht hibbeln.

Ein Aspekt für auftreten dieser Krankheit kann ein folsäure Mangel sein.

Ich hatte erst ab ss und nur 400 ug genommen und will natürlich jetzt so früh wie möglich

Habe mir femibion 800 bestellt und aber beim fa gesagt ich kaufe mir hoch dosiert 5mg

Er meinte ok.

Der Arzt im kh sagte ich muss nun das zehnfache der eigentlichen Menge nehmen, zum vorbeugen.

Jetzt weiß icz nicht ob ich die 5mg nehmen soll oder nur femibion oder beide?

Nehme jetzt shcon und in zwei Zyklen dürfen wir wieder üben.

Habe vergessen zu fragen und die Helferin sagte beides ginge im Abstand von ner Stunde oder so.

Der Humangenetiker meinte es sei zuviel er muss sich noch erkundigen, schreibt es in den.Brief der in einer Woche kommt.

Was würdet ihr nehmen?

Soweit ich weiß kann man folsäure nicht überdosieren, da zu viel einfach über den Urin ausgeschieden wird. Erstmal würde ich in der KiWu Zeit 5mg einnehmen, falls sich die Meinung des Arztes dann ändert kannst du bei eintreten immernoch auf ein niedrigeres Präparat zugreifen. Ich habe auch im Dezember meinen Sohn in der 26 ssw verloren. Ich wünsche euch alles, alles Gute und mein herzliches Beileid.

*eintreten der Schwangerschaft

Achja: 5mg folsäure gibt es schon ganz günstig von ratiopharm, das habe ich auch eine Zeit genommen.

weitere 4 Kommentare laden

Ich würde 5mg nehmen und die Speicher erst mal auffüllen

Hab beim Arzt gefragt dieser meinte 3*5mg tgl.

Das erscheint mir echt mega zuviel.

Denke ich nehme ein mal tgl 5mg und warte was der Gentechniker in ner Woche in seinen Brief schreibt.

Oder? Bin so verwirrt.

Aber mehr wie 5mg tgl braucht man echt nicht oder

Das ist ja schrecklich, mein beileid.

Also meine Gyn meinte ab Kinderwunsch 800 mg nehmen, das würde reichen. Ich würde aber warten was der Humangenetiker empfiehlt. Normal reichen 800 aus und ab der 13. Woche dann 400.

Ich habe auch nur das FolioForte genommen da mit das Femibion deutlich zu teuer ist. Wenn man sich ansonsten gut ernährt reicht das aus.

Nehme jetzt mal ein mal tgl 5 mg und warte was der Genetiker sagt

15 mg sind iwie sau viel.

Genau mach das mal. Aber ich denke mal das auch 800 µg reichen werden wenn du sie schon vorher nimmst. Damit baust du deinen Speicher schon mal gut auf.

weitere 3 Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen