Vielleicht doch nicht schwanger?

Thumbnail Zoom

Hey Mädels,
ich bin verwirrt. Voller Freude durfte ich euch heute morgen meinen positiven Schwangerschaftstest zeigen. Ich hatte heute einen Termin zur Vorsorge bei meiner FÄ und hab ihr von dem positiven Test erzählt. Sie hat dann gleich nochmal mit einem Urintest testen lassen und der war negativ. Ich sagte zu ihr, dass ich wahrscheinlich noch nicht mal am NMT bin, aber sich machte mir keine Hoffnungen, da ihre Test wohl schon bei 25 oder 30 anzeigen würden. Auf Nachfragen ließ sie einen Bluttest machen, nun muss ich bis heute Nachmittag warten. Zudem habe ich seit gestern so einen doofen drückenden Schmerz im Unterleib.

Vielleicht ist der Test doch falsch?

Bitte baut mich auf!

Ich denke sie will dir einfach keine Hoffnung machen, aber wenn du noch nichtmal an nmt bist und der Test schon anschlägt, dann ist da ja was. Schwanger wirst du schon sein, nur halt sehr sehr früh. Lass dir deine Hoffnung nicht kaputt machen. Noch ist rein garnichts verloren :-) Kopf hoch!

Also wenn der negativ ist, verliere ich den glauben an Schwangerschaftstests;-) entspann dich, du sagst ja selbst, du bist wahrscheinlich noch nicht mal drüber;-)

Danke diadora, da schliesse ich mich an...

Manche Ärzte sind echt so unsensibel. Unglaublich! Der test ist positiv und vor nmt supi. Die haben keine frühtest s in der Praxis. Schön ist ja zumindest dass du heute nachmittag schon nen anruf bekommst. Kopf hoch. Drück die Daumen ! Ich denke dass auch im Blut definitiv was zu finden ist. Der Urin hängt ja dem Blut im Wert auch noch nach. Also Kopf hoch. Ablenken.

Lg

Dein Test sieht für vor NMT super aus.

Die FA verwenden i.d.R. 50 er ... das ist dann noch zu schwach. Dein Blut wird aber dir die Gewissheit geben.

Hatte So mit CB 25er positiv getestet nur leider Blutungen bekommen :-( ... War dann gestern beim Arzt, im Urin auch nicht angeschlagen. Beim Bluttest hatte ich dann nur noch einen Wert von 10.

Ich denke bei dir wars einfach zu früh für den Urintest beim Doc.

Drück dir die Daumen das dein Krümel sich ganz dolle festbeißt und es sich gemütlich macht.

Hey, wir hatten die Nacht schonmal geschrieben.der test sieht doch super aus.lass dich nicht irre machen, wenn der test positiv anzeigt, ist da auch was.der beim doc war einfach nicht so sensibel,wie dein frühtest.wirst sehen,dass der hcg wert im Blut auch erhöht ist und für eine Schwangerschaft spricht!

Gib doch mal Bescheid wenn du heute nachmittag mehr weißt!denk an dich!

Mach sich nicht verrückt nachher weißt du mehr... Bestimmt bist du schwanger

Ich glaube auch an den positiven test...bin jetzt schon gespannt wie der bluttest ausfällt und das blöde gesicht der ärztin wenn er nämlich positiv ist...

Schreib nachher unbedingt was war...

Da es ein Testamed ist würde ich eher vorsichtig sein mit der Aussage positiv. Meiner sah so aus vor 16 Tagen. bluttest war negativ.

Hast du vielleicht ein Bild von deinem Test?

Habe ich schon entsorgt leider.

Halte uns auf dem Laufenden was raus gekommenist. Bin gespannt!

Lg und Vg

Es ist die Aufgabe der Ärztin klare ehrliche Worte zu finden und auf alles vorzubereiten und sie kann an einem negativen Urintest auch nichts ändern. Finde sie eher sehr verantwortlich, dass sie den BT trotzdem hinterher schiebt!!!!

Drücke die Daumen, dass er positiv ist!!!

Hallo :) hast Du Dein Ergebniss schon erhalten?
Ich denke auch, dass eine Schwangerschaft besteht, bei der FÄ war es ja kein MU und überhaupt sind die sst dort weniger empfindlich!
Deine FÄ hätte etwas sensibler mit Dir umgehen können aber immerhin hat sie den Bluttest gemacht :) mach Dich nicht verrückt und denke weiterhin positiv ! Lg und alles Gute

Thumbnail Zoom

Danke für die aufmunternden Worte. Das Ergebnis gibt es erst ab 17 Uhr, da bin ich noch auf Arbeit und ich komme erst 22 Uhr wieder. Vielleicht schreib ich euch dann noch heute Abend, aber seid mir nicht böse, wenn ich dann auch schon zu müde bin und erst morgen schreibe. Egal wie es ausgehst, ich meld mich.
Übrigens habe ich nach dem Mittag nochmal einen OneStep gemacht. Man sieht den 2. Strich ganz deutlich, aber damit auch ihr ihn seht, habe ich ihn mal bearbeitet. Ich dachte schon ich werd verrückt, aber das sieht gut aus.
Liebe Grüße

Hast du dein Ergebnis schon bekommen :)!

Hallo ihr Liebe,
heute morgen um 9:08 Uhr kam endlich der Anruf. Fand ich jedoch nicht schlimm, weil ich nach dem 3. positiven Test mir ziemlich sicher war, dass ich mir das nicht einbilde. Der Bluttest hatte einen Wert von 34,1 ergeben. Das ist wirklich noch vor dem NMT. Wahrscheinlich bin ich bei ES+12 gewesen, heute dann ES+13.

Ich bin ganz happy und weil mein Mann und ich heute frei haben, gehen wir zur Feier des Tages Shoppen.
Liebe Grüße
Anne
P.S. Meine Freundin ist Heilpraktikerin und ich hab ihr von den mensartigen Schmerzen erzählt. Sie fragte was ich am Vortag gegessen habe. Es war Selleriesuppe. Laut ihr kamen die Schmerzen davon, weil Sellerie den Verdauungstrakt ziemlich in Bewegung setzt.

weitere 3 Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen