Verlängert Frauenmanteltee den Zyklus?

Hey Mädels, habe eigentlich einen Zyklus von 29-31 Tage. Jetzt war ich 11 Tage drüber bis ich heute endlich nach langer Aufregung die Mens bekommen habe. Kann Frauenmanteltee den Zyklus verlängern? Denn diesen Zyklus hatte ich davon getrunken.

LG ciara

1

Hallo ciara,

man sagt, dass Frauenmanteltell den Zyklus regulieren hilft, aber nicht verlängern. Er kann die 2.ZH verlängern (also die Zeit n a c h dem ES) und auch die 1.ZH regulieren helfen, aber eigentlich nur/erst, wenn er längere Zeit getrunken wird (also ein bis zwei Tassen täglich, nicht kannenweise ;) ).

Es kann auch immer mal vorkommen, dass der Zyklus sich verlängert oder verkürzt - da spielen viele Faktoren eine Rolle.

Dass Zyklen verlängert werden, das sagt man eigentlich eher dem Mönchspfeffer nach, dieser wirkt sehr viel intensiver als Frauenmanteltee.

Viele Grüße
elianne

7

Ah ok. Dann kann es ja nicht sein, dass ich durch den Tee so einen langen Zyklus hatte.

9

Naja, ich halte das zumindest für eher unwahrscheinlich und denke, es hatte eine andere Ursache. Aber du kannst ja mal weiter beobachten, wie es mit dem Tee so geht.

2

Hey,

Ja so war es bei mir .

Ich habe immer einen Zyklus von 28 Tagen . Als ich diesen Tee getrunken habe , hatte ich plötzlich einen von 39 Tagen . Ich habe den Tee sofort abgesetzt dann .

Würde ich dir evtl auch raten wenn du sonst einen regelmäßigen Zyklus hast

3

Hallo
Ich kann nur von mir reden...immer normalen Zyklus gehabt,28 Tage...mit dem Tee wurde er bei mir länger...und auch von anderen Frauen schon gehört

Ich denke wenn man einen normalen Zyklus hat von der Länge her sollte man ihn weglassen...um ihn zu trinken damit der Zyklus kürzer wird ist bei 28 Tage nicht nötig.

4

Hallo Ciara,

bei mir war es auch so, dass der Zyklus verschoben wurde und ich meine Mens 10 Tage später bekam. Ich hab den Tee gleich wieder abgesetzt und alles war wieder wie immer.

Grüße

5

hi!
also der tee hilft ja bei vielen problemchen.
meine apothekerin sagte mir:
1. zh solle man diesen nicht trinken erst ab ES. er hilft der gebärmutter und der einnistung, bei SS sollte er sofort abgesetzt werden da er wehenfördernd wirkt, man trinkt ihn erst wieder zur geburtshilfe.
soo ich habe mir den dann gekauft . war am zt 24 noch beim arzt ,foli 33mm.. suuuper er hat nichts gemacht. am 24.abends und 25 morgens und mittags trank ich eine tasse, am 25. zt hatte ich am nachmittag so elende schmerzen. war am zt 26 beim arzt und das ei ist gehüpft. er meinte das das der tee war. denn zt 23+24 war das foli bei 33mm gleich...
ich finds gut. ;-)

6

huhu

Ich hatte das selbe Problem. Die vorgängigen Zyklen waren 28 Tage lang. Als ich dann einen Monat den Tee getrunken habe, war ich über eine Woche überfällig, sprich 35 Tage Zyklus...
Hab ihn nun auch mal abgesetzt.

8

Ich werde es jetzt auch ohne den Tee versuchen, mal schauen ob mein Zyklus dann wieder normal bei 29 Tagen ist.

Vielen Dank für eure Antworten Mädels =)

Top Diskussionen anzeigen