INOFOLIC bei PCO!

Ich nehme seit dem 5.1 INOFOLIC ein. Auf eigen Verantwortung.

morgens&abends 1 Beutel.
Auch wegen Kinderwunsch bei PCO!

Habt ihr schon Erfahrung sammeln können?

Ist eure Periode besser geworden durch die Einnahme?

Nach welchem Tag ist eure Periode gekommen?

Würde mich auf Antworten freuen! :-)

1

Hallo, ich hab PCO und hab drei Monate Mönchspfeffer und dann 3 Monate Clavella genommen. Beides ohne Erfolg. Hatte sowohl Zyklen von 31 Zyklen und Zyklen über 60Tage. Ich wünsch dir Glück, dass es bei dir was bringt.

4

Danke für deine Antwort!

Hab mal gehört das man Clavella bzw. INOFOLIC 6 Monate mal durchnehmen sollte, damit es was bewirkt. Mönchspfeffer werde ich nicht mehr nehmen, dachte ich verblute :-(

8

Ich hab es so gemacht wie meine Gynäkologin es wollte. Hab aber auch nach drei Monaten gar keinen Effekt gemerkt, weder reinere Haut, noch Zyklus kürzer noch Gewicht verloren. Muss aber nicht bei jedem so sein.

2

Hey,

Ich nehme seit fast einem Jahr clavella und habe jetzt Zyklen von 28-36 Tage - vorher immer mind 100 Tage :)

LG

3

Das hört sich ja vielversprechend an. Meine Zyklen sind unterschiedlich und liegen bei 40-100 Tagen :-(
Bezahlt das bei dir die Krankenkasse?

5

Nein leider nicht - muss die Kosten selbst tragen - da sind 60 Beutel drin und kosten 35€ - trinke jeden Morgen einen davon

Wünsch dir Glück das es klappt bei dir :))
LG

6

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern oder den Administratoren als nicht angemessen bewertet und wird deswegen ausgeblendet.

7

Hey, ich nehme seit dem 6.1. Clavella, da ich die Vermutung bezüglich Pco habe. Vorher hatte ich keine Zyklen oder Eisprünge. Und was soll ich sagen ich glaube es tut sich was. Zumindest hat mein Clearblue Monitor 6 Tage lang hohe Fruchtbarkeit angezeigt. Zwar keinen Eisprung, aber mir würde die Periode eigentlich diesen Monat schon reichen. Die sollte in ca 7 Tagen eintrudeln. Meine Haut ist auch besser geworden.

Merkst du seit der Einnahme etwas?

9

Danke für deine Antwort! :-)
Ich nehme INOFOLIC seit dem 5.1.

auch wegen PCO.
Ich mache ja auch fast täglich Crosstrainer. Ich habe das Gefühl das mein Unterleib ziemlich angespannt ist und wie soll ich das beschreiben ?! "Brodelt" :') da Arbeit was :-D
Meine Brüste sind ziemlich angespannt. Und habe seit einer Woche ziemlich starken Zervix und mein Mumu ist offen.

Weiß halt nicht ob sich da jetzt ein Baby anbindet oder meine Periode ?! Samstag und Sonntag hatte ich positiven Ovu und am Samstag GV.

Was verspürst du denn, wenn ich fragen darf ?! :-)

10

Ich wollt noch sagen, meine letzte Periode war am 29.11 :-(

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen