testamed frühtest blütenweiß an es+10 (nmt 29.od.30)

was meint ihr besteht noch eine chance.. leider ist nicht mal ein hauch zu sehen. :-/ lg

1

Auf alle Falle besteht noch eine Chance. Es ist eher seeeeeeehr unwahrscheinlich so früh schon positiv zu testen. Erst ab ES+13\14 gelten Frühtests als sicher. Und selbst da sollte man sich nicht darauf versteifen.

Klar gibt es auch welche die schon bei ES+8 behaupten positiv getestet zu haben. Wird hier teilweise ein richtiger Wettbewerb daraus gemacht. Von denen haben wahrscheinlich die meisten auch ihren ES falsch festgesetzt.

Also Kopf hoch,abwarten und in 4 Tagen nochmal testen.

LG Wunderlandbewohnerin mit ihren kerngesunden Sohn bei dem der Test auch erst an ES+15 positiv war.

2

dankeschön für deine antwort.. ich versuch einf die nächszen tage nicht mehr zu testen und abzuwarten.. ja man liest hier wirklich oft von früh pos. tests.. und vl.. irhendwie habe meine ganzen tests nicht mal d a s :-) ..frohe weihnachten u ein küsschen für die liebe schnelle antwort.

19

Danke, gerne. Dir auch frohe Weihnachten. Ich muss noch etwas länger hibbeln. NMT am 6.1. #bla

3
Thumbnail Zoom

:-(

4
Thumbnail Zoom

Schau hier

5

Un das sind die blutwerte...beim urin musst du 2 tage abziehn...bei es+10 also es+8 usw

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen