Samen behalten vs. Blasenentzündung entgegenwirken

Hallo zusammen.

Ich bin neu hier und habe erst vor kurzem die Pille abgesetzt mit dem Ziel, das wir hier alle verfolgen. :)
Jetzt hatte ich früher immer das Problem, dass ich nach dem Sex oft eine Blasenentzündung bekommen habe. Mit Umsetzung des Tipps "nach dem Verkehr: Blase leer" hatte ich auch keine mehr und bin immer spätestens 5min "danach" zur Toilette gegangen.

Das ist ja eher kontraproduktiv, wenn ich beim Toilettengang den Liebessaft wieder raus lasse, obwohl ich den ja zum Befruchten brauch. Andere sollen ja nen Handstand machen?!
Welche Zeit brauchen denn da ausreichend viele Spermien, um in die Gebärmutter zu wandern?

1

hallo

das hatte ich leider auch. wir hatten stets zusätzlich mit kondome verhüten müssen.

bis jetzt ist die BE nie mehr zurückgekehrt. ich habe darauf geachtet mich nur mit milder seife intim zu waschen, lieber zu wenig als zu viel. und vor dem sex duschen wir uns immer. :-) und dann nach dem herzeln solltest du besser liegen bleiben... und daaaa gibt es einen tipp von meiner gyn. :-) riesiges badetuch zu einem ballen pressen, unters popo legen und ein bisschen pipi drauf machen... das klappt!!!! desweiteren hilft es auch wenn du täglich dein intimbereich mit einer salbe mit mandelöl eincremst. oft ist die zu trockene haut das eigentliche problem!

gutes gelingen! :-)

2

Hey

Ja stimmt die schwimmerchen sollen am besten drin bleiben. Blöd dann wegen der blasenentzündung. Ich habe mal gelesen das die spermien bis zu 8 Stunden brauchen bis sie an der richtigen Stelle sind

3

Was ein Quatsch...
Pro Ejakulation gelangen Millionen Spermien auf den Weg... Nur weil man danach pinkeln geht läuft nicht alles wieder raus... Denkst du unsere Vorfahren haben alle nen Handstand gemacht? Oder alle die ungewollt schwanger werden?

Also bevor man anfängt sich mit sowas verrückt zu machen, würde ich lieber daran arbeiten zu verhindern, ein Antibiotikum nehmen zu müssen wegen einer Blasenentzündung...

4

Ja, ich habe dich gelesen dass das u.U. Unsinn ist mit dem danach liegen bleiben!

5

Huhu ...

Ich trage das selbe leid mit blasenentzündung und gehe direkt danach immer auf Toilette ...

Man kann so auch schwanger werden ...

Hab eine Tochter die trotz direkten Toilettengang entstanden ist. ..

6

Hallo alle miteinander. .
Ich hatte auch mal eine Zeit lang BE..
Mein Tipp..Intimbereich nur noch mit Wasser abwaschen..keine Seife nehme da die Flora da unten zerstört wird..
Dann hilft Cranberry dazu bei die BE entgegen zu wirken. .und was immer hilft..1 Woche lang 1 Tasse Naturjoghurt mit Zimt und Zucker..das hat bisher immer geholfen. Und der Arzt sollte den Urin mal richtig untersuchen lassen..
Ich hatte mal ein halbes Jahr nur BE.
Er hat dann den Urin ins Labor schicken lassen,dann die Viren bestimmen lassen und ein Antibiotika verschrieben wo sie nicht resistent gegen sind..
Weil wenn das länger geht kann das auf die Nieren gehen. Viel Erfolg

7

Ich habe das problem auch. Ivh muss immer zügig nachm sex pipi machen gehen, sonst kann ich davon ausgehen, das ich am nächsten tag eine blasenentzundung habe. Das ist echt blöde immer, aber nützt ja nichts.
Ich glaube nicht das es schlimm ist, das ein paar spermien raus kommen ;-) es werden bestimmt genug drin bleiben, sodass man schwanger werden kann.

Weil sonst dürfte man nachm sex ja gar nicht aufstehen. Ich gehe auf jeden fall das Risiko einer blasenentzundung nicht ein

Lg

Top Diskussionen anzeigen