Fruchthülle aber Test negativ?

Guten Morgen,

War gestern bei der normalen Krebsvorge und hatte dafür einen vaginalen Ultraschall.. hab die FA vorher auch informiert das wir versuchen ein Baby zu bekommen. Sie hat sofort eine Fruchthülle gesehen und mir voll die Hoffnungen gemacht.. erst meinte sie ich soll noch warten, ob meine Periode am Montag kommt oder nicht und dann wollte sie doch einen Urintest machen. Dieser wurde durchgeführt und war negativ :(
Ich war natürlich mehr als niedergeschmettert da ich mich erst schon gefreut hatte :(
Jetzt meine Frage.. kann es sein, dass es einfach noch zu früh für den Test ist?

Werde jetzt natürlich erstmal abwarten, ob meine Periode kommt oder nicht aber ich könnte echt durchdrehen.

1

Hallo,
du bist noch vor NMT. Der Test wurde bestimmt nicht mit MU gemacht und die Tests in der Praxis sind weniger sensitiv. Fruchthöhle ist schon gut. Warte mal ab und teste evtl. die Tage mit MU zuhause. Und das Baby in der Fruchthöhle kannst du erst ab etwa 6 SSW sehen. Also, nicht Kopf hängen lassen und abwarten!
Daumen sind gedrückt #klee

Liebe Grüße
Naty

2

Danke :) ich hoffe noch weiter :)

3

Ach und nein wurde nicht mit MU gemacht.. War gestern Abend..

4

Hey,
nein, das war sicher keine Fruchthülle, wenn der Test negativ war #sorry. Wenn man bereits eine FH sieht, ist das hcg beteits weeeeit über 500, da schlägt jeder Test der Welt an. Vor NMT sieht man nie eine FH, das wäre viel zu früh. Mehr als aufgebaute Schleimhaut ist vor NMT nicht zu sehen.
Viel Glück! #winke

5

Das ist ja richtig fies!

Es tut mir sehr leid, aber wenn der Bluttest negativ ist ist er negativ.
Auch vor NMT würde bei einer eingetretenen Schwangerschaft schon hCG vorhanden sein. Etwa 10 Tage nach Eisprung zumindest!

Eine Fruchthülle kann man übrigens erst ab einem hCG von 1000 ca sehen.
Also kann sie bei Null hCG gar keine Fruchthülle gesehen haben.

Sehr komische FA?!?

Alles Gute für dich #klee

7

War ein Urintest.

10

Das ändert leider nichts an der Tatsache, dass ein negativer Test (egal welcher) und eine Fruchthülle nicht zueinander passen.
Sie muss sich geirrt haben beim Ultraschall.

6

Hallo. Ich möchte jetzt nicht negativ wirken. Aber allzu große Hoffnungen möchte ich dir jetzt auch nicht machen.

Ich hatte das auch schon mal. Es ist meist nur etwas Flüssigkeit in der Gebärmutter. Die Entsteht oft während des ES!

Es war nur Zufall, dass ihr es gesehen habt. Eine Fruchthöhle entsteht erst ab der 4./5. Ssw! Da würde der Sst schon längst positiv sein.

Sorry. Sie müsste Blut abnehmen, dann weißt du es genau.

Ich fand es sehr unsensibel von ihr!

Sie hat das Pferd von hinten aufgezogen!

Alles Gute noch:-)

8

Danke trotzdem :)

9

Och kann dir auch nur was änliches sagen. Wenn du Montag nmt hast bist du jetzt ca es+10 ??

Da ist selten ein sst positiv erst recht nicht beim Fa weil die meistens 50ger haben.

Aber dann noch die aussage es wäre bereits eine fruchthöhle zu sehen ist schon komisch . Den diese sieht man erst ab der 5 oder 6 Woche

Aber drück dir die daumen

11

Ja bin heute bei ES+10.
Naja ich geh jetzt mal davon aus das nichts ist. Dann wird eben im nächsten Zyklus weiter probiert :)
Wollte nur Meinungen einholen, da ich damit eben noch keine Erfahrungen gesammelt habe :)

12

Ach du, schwanger kannst du immer noch sein. Schließlich bist du erst ES+10!
Es ist ja jetzt kein eindeutiges Negativ.
Nur eben eine Fruchthülle ist nicht möglich zu diesem Zeitpunkt.
Also, viel Glück #pro#klee

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen