MU oder 2. MU?

Mädels, ich lese hier immer wieder, dass einige mit dem MU negativ und mit dem 2. MU positiv testen. Ist es ratsamer mit dem 2. MU zu testen? Und sollte man eine gewisse Anzahl am Stunden warten? Ab dem MU. Danke schonmal :)

1

ich kann es auch bestätigen, dass ich mit dem 2.MU deutlicher getestet habe als mit dem 1.MU ;-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1064240/830968?1446824879

2

Ich mus ehrlich sagen, ich weiß es nicht! Ich glaube, das kommt auf den Stoffwechsel an....ich hatte ja schon früh zu testen begonnen, weil ich wissen wollte , wann die Tests anschlagen.

Hab dann meist noch vm 1 test gemacht und nm!

Bei mir war es so, das die Tests mit MU entweder komplett neg waren, oder nur zu erahnen, und mit 2. Urin dann viel deutlicher ! Ich hab keine Ahnung warum das bei mir so war, hab aber von einigen anderen auch gelesen, das es vor allem beim sehr früh testen auch so war! Ab ES +10 war er dann auch mit MU positiv!
Wenn man am nmt testet oder danach schätze ich, ist es egal!
Wenn du günstige streifen Tests hast, dann probiert es aus! A
Besser ist natürlich zu warten ;-) aber mich hatte es halt interessiert und ich hab einen Sack SST geschenkt bekommen :-D

Wie weit bist du jetzt?

3

Guten Morgen,

ich haben an ES+10 mit MU ganz minimal positiv getestet. Abends als ich den Test aus Neugier wiederholt hab war der Strich deutlicher.

LG

Top Diskussionen anzeigen