Positiv orakeln

Guten Morgen #sonne

ich habe heute Morgen einen OT gemacht so zum Orakeln, da ich keinen SST zu Hause habe, aber mein NMT war gestern. OT war positiv. Meint ihr, ich kann mich freuen? Ich will heute Nachmittag noch einen SST holen um sicher zu sein und morgen früh testen, oder ist es quatsch mit dem Morgenurin?
Ich bin etwas vorsichtig, will mir keine Hoffnungen einjagen seit dem letzten FG.

Danke euch #herzlich

1

Zeig mal ein Bild :-) bei mir hats gestimmt

2

Hallo,
orakeln bedeutet jeden Tag ab ES+10 mit Ovus zu testen und wenn der Strich deutlicher ist, dann KÖNNTE es auf eine SS hindeuten. Die Betonung liegt auch KÖNNTE. Da LH vor Mens auch steigt kann der Ovu von dir nichts aussagen. Mache am besten gleich einen SST oder erst morgen mit MU. Dann hast du Sicherheit!

Ich habe schon oft gehört, dass wenn man Ovu mit MU macht dann soll es wohl auf HcG anschlagen und abends auf LH. Meiner Meinung nach kann man es nicht verallgemeinern. Ich habe an mehreren Tagen Ovus mit MU und AU gemacht und beide waren gleich stark.

Ich drücke dir die Daumen!!!

Ganz liebe Grüße
Naty

3

Ehm, ja ne, nicht ganz so ;-)
LH ist dem Schwangerschaftshormon sehr ähnlich. Daher schlägt ein OVU meistens und das früher als ein SST auch auf dieses an.
Bei den meisten Frauen ist im MU der LH Gehalt nicht so hoch wie im Laufe des Tages, das HCG jedoch ist im MU am stärksten. Daher schlägt es dort ehr auf HCG als LH an.
Die Wissenschaft streitet sich ob das LH vor der Mens auch noch mal ansteigt.

Wenn man also Orakelt, dann am besten über mehrere Tage mit stetig stärker werdender Linie und MU. Der sogenannte LH anstieg vor der Mens soll nur ca. 2 Tage anhalten... daher... :-)

Ich hoffe ich hab nicht zu wirr geschrieben #sorry

4

Danke ;-) Hab ja nur ein Halbwissen mir eineignen können ;-)

Das ist über mehrere Tage nur Aussagekraft hat ist klar. Habe aber ab ES+10 bis ES+13 Ovus einmal mit MU und einmal mit Abendurin gemacht. Alle waren gleich stark und hatte denselben Anstieg. Bin jetzt ES+14 und habe heute mit SST negativ getestet.

Da ich noch Utro nehme, muss ich noch bis Montag mit SSTs testen. Also habe ich jetzt Ovus erst beiseite gelegt.

Für mich ist es nur klar, dass das Orakeln kein Sinn macht, zumindest für mich. ;-) Aber wie bereits geschrieben, jede Frau ist da anders und der Körper regiert auch anders auf die unterschiedliche Hormone. Deswegen auch der Tipp mit SST. ;-)

Ganz liebe Grüße
Naty

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen