Hätte gerne Eure Erfolgsgeschichten zu den Tees und Bryophyllum

Seit Anfang der Woche (ZT 3) trinke ich jetzt Himbeerblättertee bis zum ES. Ab dann werde ich Frauenmanteltee trinken und Bryophyllum (Pulver) nehmen. Ovaria comp. habe ich weggelassen, da ich schon jetzt eine kurze 1. ZH habe - ich wollte sie mir nicht noch weiter verkürzen.

Da ich bereits einen kleinen Sonnenschein habe (22 Monate), gehe ich davon aus, dass alles i. O. bei uns ist. Trotzdem will es nach meiner ELSS im Juni nicht wieder klappen.

Wie war es bei Euch? Haben die Hilfsmittelchen geholfen? Wenn ja, welche und in welchem Anwendungszyklus? Würde mich wirklich interessieren ;-).

1

Huhu! Genau die gleichen Sachen habe ich mir auch bestellt und will im nächsten Zyklus damit anfangen. Da bin ich ja auch mal gespannt. :-D

2

Scheint im Moment nicht viele Erfahrungsberichte zu geben. Vielleicht versuchen wir es heute Abend nochmal!?

3

Hallo. Ich habe den Babyzauber Tee ein Jahr getrunken. Bin leider nicht schwanger geworden. Da wir nun über 1,5 Jahre üben soll ich jetzt vom FA aus Möpf nehmen. Dies mache ich nun seit 2 Monaten und nun nehme ich seit diesem Zyklus seit ES Bryo mal schauen ob es was nützt.
War jetzt auch zum 4. Mal bei der Ostheopathie.
Positive Erfahrungen würden mich auch interessieren.
Lg

4

Hallo :-) ich hab mir die Sachen auch bestellt.

Hast du Probleme oder nimmst du bryo dann lediglich zur Unterstützung?

Lg

8

Ich hatte im Juni eine ELSS. Mein FA meinte damals, dass meine Schleimhaut nicht gut genug aufgebaut war. Meine Theorie ist nun, dass sich der Krümel daher ein anderes Plätzchen zur Einnistung gesucht hat. Das möchte ich echt nicht nochmal erleben. Daher versuche ich es mit Bryophyllum. Und die Tees sollen ja auch insgesamt helfen.

Drücken wir uns mal die Daumen ;-)!

5

Ich habe die Tees damals vor meinem Sohn getrunken. Hatte eine kurze zweite Zyklushälfte.

Ich wurde im 1. Zyklus mit Tees schwanger und es hielt.

(davor wurde ich im 3. Zyklus schwanger mit Abgang)

Nun für kind Nr.2 wurde ich im 1. Zyklus schwanger und wieder Abgang

Für diesen Zykus (4./3.Nach FG) trinke ich auch wieder die Tees... Ergebnis nächsten Sonntag ;-)

6

Oh ok das tut mir leid...

Wir üben jetzt seit 7 Monaten und es möchte nicht ganz funktionieren. Ich wollte den Tee und bryo zur Unterstützung nehmen. Jetzt habe ich aber auch teilweise Sachen gelesen dass das nicht gut sein soll und den Zyklus durcheinander bringen kann... Hast du dazu Erfahrungen?

7

Bei mir hat es definitiv nichts durcheinander gebracht. Eher noch optimiert

weitere Kommentare laden
12

Hallöchen
hat es denn mittlerweile mit den vielen Hilfsmittelchen bei Euch geklappt?

Wir haben für unser 4. Kind vor 4 Jahren ein ganzes Jahr lang gebraucht. Dann probierte ich Bryophyllum und es hat im ersten Zyklus damit geklappt. Der kleine ist jetzt 3 und wir sind jetzt wieder am basteln. :-)). L.G.

13

Tja, also ich war kurz schwanger, hatte dann im Dezember aber eine sehr frühe Fehlgeburt bzw. eine nicht erfolgreiche Einnistung :-(. Jetzt hibbel ich wieder weiter. Wieder mit Bryophyllum und den Tees. Mal sehen, ob's klappt.

Wow, das fünfte Wunder? Du musst ja Nerven wie Dratseile haben ;-). Viel Erfolg!!!

14

Ich wünsche uns beiden und allen anderen viel Erfolg.

Ja, meine Kinder sind 18,14,12 , und unser jüngster halt 3:-)) Unser ältester hat seit neuestem seine erste eigene Wohnung ????
Ich war immer gerne schwanger und ich liebe Kinder sehr! Wenn es jetzt nicht mehr klappen sollte mach ich nochmal eine Umschulung / Ausbildung zur Erzieherin. Also dann toi toi toi!!

Top Diskussionen anzeigen