Wer war unmittelbar nach Eisprung zum Ultraschall?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben.

Meine Frage steht ja schon im Betreff.

Mir geht es darum dass ich Dienstag am späten Nachmittag bei der FÄ war und sie keinen Follikel gesehen hat und daher der Meinung war, dass ich diesmal keinen Eisprung hatte.
im rechten Eierstock waren aber einige kleine Follikel zu sehen.

Nun frage ich mich ob das so normal ist?!

Sind unmittelbar nach Eisprung kleine Follikel für den nächsten Zyklus zu sehen oder spricht das z.b. für Pco?

Was sagt ihr zu meiner Kurve?

LG Manu

1

Da ist eindeutig ein Eisprung zu sehen, anhand der Temperatur.
Ich halte ja nicht sooo viel von Frauenärzten und dem, was sie im Ultraschall sehen. Es scheint auch nicht so einfach, einen Follikel von einem Gelbkörper von einer Zyste zu unterscheiden...zumindest mit einem Standard Ultraschall wie sie viele FA haben.

Ich war auch mal am Tag des Eisprungs da und sie hat nichts gesehen! Da würde ich also nicht viel drauf geben.

2

Hallo, deine Kurve zeigt schon einen Eisprung an.

Ob es für PCO spricht, kann ich dir nicht sagen. Bei PCO habe ich mehrfach gelesen sprechen die unregelmäßigen Zyklen und evtl. Zysten an den Eierstöcken. Das hätte aber die Ärztin gesehen - hoffe ich.

Liebe Grüße
Naty

3

Also ich war Freitag beim Frauenarzt weil er diesen Monat ein Zyklusmonitoring macht. Ich hatte im rechten Eierstock ein großes Follikel wo er meinte, dass dieses diesen Monat springt. Links waren mehrere kleine zu sehen. Ich weiß nicht genau ob die schon für den nächsten Zyklus bereit stehen oder sich einfach nicht weiter entwickelt haben. Es kann also definitiv sein, dass du einen Eisprung hattest und man trotzdem noch kleine sieht. Gehe aber morgen wieder, Eisprung war Samstag, dann könnte ich dir mehr sagen was man dann noch sieht :)

4

Ja das wäre klasse, wenn du nochmal berichten magst.
ich gehe durch Ovus, Temperatur und mein Gefühl auch von einem Eisprung aus.
die FÄ hat das aber gleich so abgetan...

Top Diskussionen anzeigen