Mein 1.Zyklusblatt mit Famenita

Guten Morgen,
Ist der heutige Temperaturanstieg vom Progesteron oder meint ihr ich kann hoffen?
Habe heute Nacht ziemlich unruhig geschlafen und meine einen stärkeren Mittelschmerz gehabt zu haben. Ab wann ändert sich normalerweise die Temperatur durch Famenita (200mg)?
Ich bin heute dann es+8 denke ich...oder?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an:

http://m.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1085653/822731

1

Nehme die auch aber ich messe nix sorry

2

Hallo Liebes,

Ich musste auch mal einige Zyklen nach ES Famenita 1x abends nehmen und meine Tempi ist dadurch spätestens am 2. Einnahme Tag nochmal hoch gegangen (meist schon am nächsten Tag) und auch oben geblieben bis ich getestet und abgesetzt hab. Bei mir hat Famenita die mens immer unterdrückt, deshalb musste ich mich immer testen und falls negativ absetzen.

Drück dir die Daumen dass es eingeschlagen hat!

LG :***

3

Danke, ich hoffe dass es endlich geklappt hat. Bei mir ist die Temperatur bis gestern ja total konstant gewesen, auch nach Einnahme von famenita. Erst heute morgen ist sie nochmal deutlich gestiegen. Ich hoffe es liegt an der einnistung und nicht am progesteron. Oh man, jetzt werd ich doch noch hibbelig.

Top Diskussionen anzeigen