Sie klebt mir permanent am Hintern •silopo •

Hey Mädels,

Ich muss das mal los werden sonst bekomme ich echt noch einen abdreher. Ich hoffe jemand von euch kann mir Tipps & Erfahrungen erzählen.

Ich hab seit 3 Monaten eine 7 jährige Katze. Die auch sterilisiert ist.

Sie klebt mir zurzeit nur noch an den Versen. Was sie ab & an auch mal hat, aber dann nur für einen Tag. Aber seit Tagen, kann ich nicht in einen anderen Raum gehen, da klebt sie an mir, wenn ich mich irgendwo hinsetze, sitze ich noch nicht mal ganz da hängt sie schon an mir. Wenn ich auf Klo gehe rennt sie hinterher und setzt sich aufs Waschbecken & beobachtet mich. Meinen Verlobten liebt sie normaler weiße auch sehr, nur die lässt sich nicht mehr von ihm anfassen & sobald er mich anfasst rennt sie weg. Dabei verwöhnt er sie total. Sie ist eifersüchtig ohne Ende!

Wie soll das werden wenn ich schwanger bin? Ich dachte erst sie tickt so, weil ich schwanger bin, aber habe meine Periode ja gerade.

Hat jemand Erfahrungen von euch mit Tieren? Und Tipps? Was habt ihr gemacht als ihr schwanger wart? Ich will sie nicht abgeben, aber ich hab Angst davor was ist wenn ich wirklich bald schwanger bin?

Tut mir leid wegen dem langen Text, aber ich bekomm langsam echt einen abdreher, ich liebe sie Sehr aber irgendwann ist es nur noch anstrengend.

Meine Katze ist auch ab und an so..meistens vorm ES guckt sie mich mit dem Popo net an..kuscheln geht sie dann nur zu Schatzi :P
in der zweiten Zyklushälfte hängt sie nur mir an den Hacken ;)
evtl. hilft bei euch eine Zweitkatze...dann ist sie ausgelasteter und läßt dich womöglich in Ruhe..bei uns kommt das leider nicht in Frage, da sie keine anderen Tiere ganz besonders Katzen nicht leiden kann..da hilft nur viel beschäftigen ;)

unser kater war auch so in meiner ersten schwangerschaft. er lag auf meinem bauch. von anfang an. da hat er geschlafen. manchmal einer auf dem bauch und einer daneben dicht am bauch. das ging ziemlich die komplette ss so. bis mein bauch soooo dick war, dass er runtergekullert ist. ich fands lustig und toll wie feinfühlig sie sind.

der eine kater wurde leider 2 monate vor entbindung überfahren, der andre hat dann seinen part AUF dem Bauch übernommen. gestört hats mich nicht. warm war es zwar, aber ich hab an silvester entbunden. auch nachts war er bei mir.

Ist die Mieze alleine oder hat sie einen Spielkameraden? Falls alleine wird sich die Mieze zu tode langweilen, weil ihr kätzische Gesellschaft fehlt. Stell Dir vor Du sitzt alleine im Affenhaus! Man gibt Dir essen, man macht Dein Klo sauber, aber reden kannst Du mit keinem.

Einer meiner beiden Kater ist auch mein Schatten, er ist immer da wo ich bin...mich stört das nicht.

Ja das hatten wir auch schon überlegt, aber wir wissen nicht wirklich ob wir eine im selben Alter holen sollten oder eine kleine ?

gute Frage, evtl schaut doch mal bei euch im Tierheim, da gibt es oft Katzen (also bei uns jedenfalls ;)) die direkt als Zweitkatzen empfohlen werden, ich würde da eine von nehmen
..kleine Katzen sind zwar süß, aber ich denke sie wird nicht das richtige Alter haben für deine Katze...ich merke es an meiner, die werden im Alter doch etwas bequemer und wollen ihre Ruhe haben und nicht so oft spielen wie junge Katzen
..wenn Schwie-mus kater bei uns vorbei kommt (er ist jetzt etwa 2) gibt es richtig Zoff..sie kann so schon keine anderen Katzen leiden, aber ihn mag sie noch weniger :(..ich denke er ist zu jung..will dauernd stänkern und spielen.
bedenke auch das eine junge Katze auch mehr Arbeit und Anstrengung bedeutet..sie mehr Aufmerksamkeit und spielen und vor allem kann es sein das du ihr gewisse Sachen erst noch beibringen mußt, was du dir bei einer älteren sparen kannst. ..an Möbeln kratzen zum Beispiel ;)
gerade wenn du wie ich einen KiWu hast, wird das mit einer ganz jungen Katze nicht wirklich einfacher ;)

Ja da hast du aufjedenfall recht. Ich werd später mal nach Katzen Beschäftigung googlen. Bock zu spielen hat sie kaum, muss sie wenn immer animieren, dann hat sie aber nach ner Minute keine Lust mehr :/

Ich hoffe das ihr noch eine Lösung findet^^ meine hat zum Glück beim Vorbesitzer schon mal mit einer zusammen gelebt.

Werde mich dann direkt mal nach einer spielpartnerin umsehen :)

Ich danke dir :))

weitere 4 Kommentare laden

Aber echt super das es noch jemanden gibt der sowas kennt ;)

ja da sagste was..also grundsätzlich mag ich es ja wenn sie kuscheln kommt

aber wenn sie dann permanent maunzend auf der Matte steht und gekrault werden möchte, obwohl man eigentlich noch was anderes machen muß, nervt das zum Teil schon ganz schön ;)

Ja selbst beim duschen muss ich Angst haben das sie drin steht :D

weitere 3 Kommentare laden

Oh wie süß :) ja meine ist immer da wenn es mir nicht gut geht. Ich hatte nur Angst das wir sie auch zu sehr verwöhnen, da sie ja auch schon bei ihm eifersüchtig wird. Ich würde sie auf keinen Fall mehr her geben wollen, aber die Angst das es bei einer Schwangerschaft wird( wenn sie bei ihm schon so eifert) ist sehr groß. Hoffentlich gibt sich das wieder

glaube ich nicht... ich hab das sehr genossen. wir haben viele schnappschüsse gemacht. von mir kugelrund und der kater als gipfelstürmer oben drauf.

entspann dich. je mehr du verkrampfst oder ängste entwickelst umso klebriger wird sie *lach

Ja sie hatte damals beim Vorbesitzer einen Partner, ich wollte sie aber sich erstmal ein Leben lassen & nicht direkt noch eine andere vor die Nase setzen, aber sie fühlt sich zurzeit mehr als wohl! Also wird es langsam echt Zeit mal wieder einen Partner zu holen. Zum spielen muss ich sie animieren. Sonst ist sie mehr nur die verschmußte. Der Vorbesitzer meinte auch das sie bei ihm nicht so verspielt war, sondern von klein auf eher die ruhige, kuschelige ist.

Top Diskussionen anzeigen